Vancouver Island: Abenteuer Wildnis

Vancouver Island gilt als die schönste Insel Nordamerikas... (Bild: Tourism British Columbia)
Vancouver Island gilt als die schönste Insel Nordamerikas… (Bild: Tourism British Columbia)
Vor der Westküste Kanadas erstreckt sich die zur Provinz British Columbia gehörige Insel Vancouver Island.fliegen-sparen.de auf Entdeckungstour.

Sie gilt als die schönste Insel Nordamerikas: Mit ihren alpinen Berglandschaften, den üppigen, grünen Regenwäldern, ihren glasklaren Bächen und der faszinierenden Tierwelt beeindruckt Vancouver Island Reisende immer wieder aufs Neue.

Ein Muss: die Stadt Victoria

Insider-Tipps: Urlauber sollten auf jeden Fall die hübsche, an der Küste von Vancouver Island gelegene Stadt Victoria besuchen. Sie ist gleichzeitig die Hauptstadt von British Columbia. Ihre historischen Gebäude und blumengeschmückten Promenaden sind genauso einen Besuch wert wie die Butchart Gardens, die sich vor allem im Frühjahr und Sommer in ein prächtiges Blütenmeer verwandeln.

Ebenfalls farbenfroh: In der Nähe befinden sich die Victoria Butterfly Gardens. In dem großen Tropenhaus lassen sich Schmetterlinge aus aller Welt bewundern.

Herrliche Panoramablicke auf dem Scenic Marine Drive

Reisende mit Auto können auf dem Scenic Marine Drive vom Inner Harbour zur Oak Bay herrliche Panoramaausblicke auf die Küstenberge des US-Staates Washington genießen. Wander- und Angelfans besuchen den Pacific Rim National Park. Auf dem ein Kilometer langen Rundweg Rain Forest Trail durchqueren Urlauber ursprünglichen Regenwald, vorbei an 800 Jahre alten Riesenlebensbäumen. Erfahrene Wanderer folgen dem legendären West Coast Trail zu den Tsusiat-Wasserfällen.

Naturparadies Broken Group Islands

Ebenfalls zum Park gehören die über 100 Inseln und Inselchen der Broken Group Islands mit ihren zahlreichen Buchten und Höhlen sowie einem Reichtum an Wild, Seevögeln und Meeressäugern. Tipp: Eine Fahrt mit dem historischen Schiff „Lady Rose“ durch den von Bergwänden umsäumten Fjord von Port Alberni nach Bamfield. Ebenfalls toll: Wale beobachten. Vom Ort Telegraph Cove aus starten Ausflüge zum Naturschutzgebiet Robson Bight, wo man im Sommer Schwertwale bestaunen kann. Beste Reisezeit: Juni bis September. (Text: Viola Zwingenberg)

Günstig nach Kanada reisen mit dem Pauschalreise-Preisvergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.