ANA & Garuda Indonesia nehmen Codeshare-Flüge auf

ANA (All Nippon Airways), Mitglied in der Star Alliance, hat mit der indonesischen Airlines Garuda Indonesia einen neuen Codeshare-Partner. Dadurch erweitert sich das ANA-Streckennetz um zahlreiche Ziele in Indonesien.

 

Ab dem 30. März 2014 verbindet ANA den stadtnahen Tokioter Flughafen Haneda mit dem Jakarta Airport. Garuda Indonesia wird dieselbe Strecke im ersten Halbjahr diesen Jahres aufnehmen. Innerhalb des Codeshare-Abkommens sind für Passagiere der japanischen Airline künftig ab Jakarta bis zu zehn Strecken innerhalb Indonesiens unter ANA-Flugnummer buchbar.

 

Mitglieder des ANA Mileage Club können zudem auch im Vielfliegerprogramm von Garuda Indonesia Statusmeilen sammeln und einlösen. Umgekehrt bietet auch der indonesische Carrier diesen Service an. Die Airlines im Internet: www.ana.co.jp und www.garuda-indonesia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.