Condor bietet neues USA-Ziel: Minneapolis

Der Ferienflieger Condor fliegt im Sommer von Frankfurt am Main nach Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota. Die Flüge starten immer montags und donnerstags mit einer Boeing 767-300 im Zeitraum vom 26. Juni bis 11. September 2014. Neben dem neuen Ziel bedient der Ferienflieger in Nordamerika bereits Baltimore/Washington (BWI), Fort Lauderdale (FLL), Las Vegas (LAS), Seattle (SEA), Anchorage (ANC), Calgary (YYC), Fairbanks (FAI), Halifax (YHZ), Toronto (YYZ), Vancouver (YVR) und Whitehorse (YXY).

 

Condor Gäste können zum Beispiel zu einem Oneway-Komplettpreise ab 379,99 Euro in der Economy Class von Frankfurt (FRA) nach Minneapolis (MSP) fliegen, in der Premium Economy Class ab 699,99 Euro und in der Comfort Class ab 999,99 Euro. Für die Anreise nach Frankfurt können Anschlussflüge ab vielen deutschen und europäischen Flughäfen dazu gebucht werden. Außerdem bietet der Ferienflieger für 29 Euro pro Person und Strecke günstige Bahn-Tickets an. Condor-Flüge von Frankfurt (FRA) nach Minneapolis (MSP) sind beispielsweise online unter www.condor.com buchbar. 

 

Günstige Hotels finden preisbewusste Urlauber über den gratis Preisvergleich von discounthotel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.