Ethiopian Airlines fliegt neu von Addis Abeba nach Semera

Mit der zum 14. Dezember 2013 gestarteten Verbindung von Addis Abeba nach Semera, der Hauptstadt des regionalen Staates Afar im Nordosten Äthiopiens, stärkt die Fluggesellschaft ihr Streckennetz im eigenen Land.

 

In Äthiopien fliegt die Airline laut eigenen Angaben insgesamt 18 Ziele an. Afar ist als Fundort vieler Fossilien bekannt. Aufgrund der regional wachsenden Bergbau- und Tourismus-Industrie werden viele Reisende aus der Region Afar und aus dem Netzwerk der Ethiopian Airlines auf fünf Kontinenten die neue Flugverbindung nutzen können. Die Airline im Internet: ethiopianairlines.com

 

Günstige Flüge findet der Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.