Germanwings: Flüge nach Algier & Casablanca ab Köln/Bonn

Germanwings baut das Angebot ab Nordrhein-Westfalen nach Nordafrika weiter aus. Ab sofort sind ab Köln/Bonn nach Algier und Casablanca zwei weitere Strecken buchbar.

 

Germanwings fliegt ab dem 3. April neu nach Algier in Algerien. Die nordafrikanische Millionenstadt wird künftig donnerstags und samstags jeweils am späten Abend angeflogen. Vom Flughafen Algier aus erreicht man die Badeorte am Mittelmeer westlich der Stadt wie Sidi Fredj, Palm Beach oder Douaouda.

 

Ab dem 4. Juni wird von Köln/Bonn aus zudem wieder Casablanca angeflogen. Die größte marokkanische Stadt war bereits im vergangenen Sommer bei Germanwings im Programm. Sie wird in dieser Saison jeweils mittwochs am späten Abend angesteuert. Mehr Infos unter germanwings.com

 

Reisende finden Billigflüge mit dem Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.