Neue Broschüre gibt Tipps für Stopover in Abu Dhabi

Fluggäste, die einen mehrstündigen Zwischenstopp am internationalen Flughafen von Abu Dhabi einlegen müssen, bekommen ab sofort abwechslungsreiche Ideen für eine kurzweilige Wartezeit.

 

Die Abu Dhabi Tourism & Culture Authority (TCA Abu Dhabi) hat eine 20-seitige Broschüre aufgelegt, die Tipps für einen Zwischenstopp in Abu Dhabi bereithält. Die Broschüre liegt auf Arabisch und Englisch vor und wird im Transit-Bereich von Flughafen-Mitarbeitern verteilt.

 

In der Broschüre finden sich Vorschläge für Zwischenstopps in Abu Dhabi von vier, acht und zwölf Stunden – Ob zu Wasser bei Mangroven-Kajaktouren, aus der Luft an Bord eines Helikopters oder bei einem Kaffee im Emirates Palace. Zudem gibt es Tipps für verschiedene Sightseeing-Touren. Bei einem vierstündigen Aufenthalt in Abu Dhabi bietet sich beispielsweise eine Besichtigung der Sheikh Zayed Moschee und ein anschließender Besuch des nahegelegenen Souk Qary’at Al Beri an.

 

Hinweise zu den Transportmöglichkeiten wie Taxi und Mietwagen sowie Tipps für Restaurants und Hotels runden das Angebot der Broschüre ab. Weitere Informationen zu Abu Dhabi und Vorschläge für Besichtigungstouren sind auch über www.visitabudhabi.ae/de oder über die neue „Visit Abu Dhabi“-App abrufbar. Die kostenfreie App für iPhones steht seit Anfang Januar 2014 auch in deutscher Sprache zur Verfügung.

 

Reisende finden Billigflüge mit dem Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.