Biman Bangladesh Airlines fliegt ab März zwischen Frankfurt & Dhaka

Die Fluggesellschaft Biman Bangladesh Airlines wird ab dem 31. März 2014 Dhaka, die Hauptstadt von Bangladesch, erstmals mit Frankfurt verbinden.

 

Die Direktverbindung wird mit einer neuen Boeing 777-300 mit insgesamt 419 Sitzen (35 Business und 384 Economy) bedient. Flüge finden jeweils montags und freitags mit einer kurzen Zwischenlandung in Rom-Fiumicino statt.

 

Über das Drehkreuz von Biman in Dhaka bestehen außerdem Anschlüsse zu weiteren Zielen in Asien, darunter Singapore, Bangkok, Kathmandu, Hongkong, Kolkata und Kuala Lumpur. Weitere Infos und Buchungsbedingungen finden sich unter biman-airlines.com

 

Günstige Flüge findet der Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.