oneworld-Beitritt von SriLankan Airlines

SriLankan Airlines wird am 1. Mai 2014 der Luftfahrtallianz oneworld beitreten. Die Fluggesellschaft ist damit die erste des indischen Subkontinents, die Mitglied einer globalen Airline-Allianz wird.

 

Durch den Beitritt kommen zwei neue Destinationen zum oneworld Netzwerk hinzu: Hambantota International in Sri Lanka sowie Tiruchirapalli in Indien.

 

Mitglieder des SriLankan-Vielfliegerprogramms FlySmiLes können bei Flügen mit einer oneworld-Mitglieds-Fluggesellschaft Meilen sammeln. Zu oneworld gehören folgende Airlines: aus dem asiatisch-pazifischen Bereich Cathay Pacific, Japan Airlines, Malaysia Airlines und Qantas; aus Europa Air Berlin, British Airways, Finnair, Iberia, sowie die russische Airline S7; Qatar Airways und Royal Jordanian aus dem Nahen Osten; aus Nordamerika American Airlines und ab dem 31. März ihr Fusionspartner US Airways; aus Südamerika LAN sowie ab dem 31. März TAM, sowie mehr als 30 weitere, der Allianz angeschlossene Fluggesellschaften. Die Inhaber von FlySmiLes-Platinum-Karten nehmen im Rahmen des oneworld Programms den Emerald Status ein. FlySmiLes Gold entspricht oneworld Sapphire und FlySmiLes Classic dem Vielfliegerstatus oneworld Ruby.

 

Ab dem 1. Mai haben FlySmiLes Platinum- und Gold-Mitglieder außerdem Zutritt zu den Flughafen-Lounges der oneworld Mitgliedsfluggesellschaften, wenn sie mit einer der Fluggesellschaften der Allianz fliegen. Die Business-Class-Passagiere von SriLankan dürfen ebenfalls die oneworld Partner-Airline-Lounges nutzen. Gleichzeitig können Mitglieder der Vielfliegerprogramme der anderen oneworld Fluggesellschaften auf SriLankan-Flügen Meilen sammeln. Mehr Infos zur Fluggesellschaft bzw. oneworld finden sich unter srilankan.com und onewolrd.com

 

Reisende finden Billigflüge mit dem Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.