Sommerflugplan Köln/Bonn: Sechs neue Fluggesellschaften

Ab Köln Bonn Airport können Urlauber im Sommer mit 35 Airlines zu 115 Zielen in 33 Ländern fliegen. Der neue Sommerflugplan gilt ab dem 30. März. Sechs neue Airlines gehen in Köln/Bonn an den Start.

 

So fliegt die britische Regional-Fluggesellschaft Flybe ab dem 10. April täglich von Köln/Bonn nach Birmingham in Großbritannien. Am 3. Juni nimmt die griechische Aegaen Airlines ihren Flugbetrieb in Köln/Bonn auf. Sie steuert immer dienstags und freitags das nordgriechische Thessaloniki an. Die rumänische Low-Cost-Airline Blue Air startet ab dem 16. Juni montags, mittwochs und freitags in die rumänische Hauptstadt Bukarest. Je einmal wöchentlich fliegen ab Ende Juni die beiden türkischen Fluggesellschaften Corendon Airlines und Tailwind Airlines nach Antalya, Tunisair verbindet ab Anfang Juli Köln/Bonn mit dem tunesischen Djerba.

 

Auch die bereits ansässigen Airlines weiten ihr Angebot im Frühsommer aus: Germanwings nimmt sechsmal pro Woche Warschau, zweimal die Woche Algier und einmal wöchentlich Knock (Irland) in den Flugplan auf. Wizz Air bietet zwei Flüge pro Woche in die mazedonische Hauptstadt Skopje an, SunExpress ins türkische Gazipasa. Weitere Informationen zum bis Ende Oktober geltenden Sommerflugplan unter koeln-bonn-airport.de

 

Günstige Flüge findet der Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.