easyJet bietet 11 neue Ziele ab Hamburg

Der Billigflieger easyJet hat angekündigt, zwei Flugzeuge in Hamburg zu stationieren und somit den Sommerflugplan um elf neue Strecken auf insgesamt 17 Ziele zu erweitern.

 

Die Hansestadt ist damit, neben Berlin-Schönefeld, der zweite Standort der Airline in Deutschland. Im Sommerflugplan 2014 bietet die Airline ab Hamburg insgesamt 17 Ziele an, darunter elf neue Destinationen: Neapel, Athen, Catania, Kopenhagen, Mailand Malpensa, Kalamata, Ibiza, Nizza, Mallorca, Split und Venedig. Die Preise beginnen bei 29,90 Euro (One-Way-Preis pro Person, basierend auf 2 Passagieren, die mit der gleichen Buchung reisen, inklusive 14 Euro Bearbeitungsgebühr und Flughafensteuer, zuzüglich Kreditkartengebühr und variabler Kosten für Aufgabegepäck). Weitere Informationen auf easyJet.com

 

Zum günstigen Flug ein günstiges Hotel gesucht? Jetzt auf discounthotel.de Preise vergleichen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.