UP startet mit Flügen zwischen Berlin & Tel Aviv

Die neue Fluggesellschaft UP hat Flüge zwischen Berlin-Schönefeld und Tel Aviv aufgenommen. UP gehört zu EL AL Israel Airlines und wird künftig die bisherigen EL AL Flüge ab/an Berlin-Schönefeld ersetzen.

 

Berlin wird in diesem Sommer bis zu zwölfmal pro Woche nonstop mit Israels Mittelmeermetropole Tel Aviv verbunden. Weiterhin soll UP Tel Aviv mit Budapest, Kiew, Prag und Larnaca verbinden.

 

Fluggäste können zwischen den Tarifen „UP Basic“ und „UP Smart“ wählen.
• UP Basic: Bei diesem Basistarif zahlen Fluggäste je nach Wunsch für Check-In, Gepäck, Sitzplatzreservierung oder Bordverpflegung.
• UP Smart: Dieser „Full Service“-Tarif beinhaltet verschiedene Leistungen, u.a. Check-In, Gepäck, freie Sitzplatzwahl in der Economy Class Plus (nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Reservierung), Zugang zur King David Lounge im Ben-Gurion Airport in Tel Aviv sowie flexible Ticketkonditionen (Änderungen, Rückerstattung).

 

Ausführliche Informationen und Buchungen auf der deutschsprachigen UP Website flyup.com

 

Hier gehts zum Hotel-Preisvergleich discounthotel.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.