New York: Air Train Newark fährt elf Wochen nicht

Der Air Train am New Yorker Drehkreuz Newark, der den Flughafen und die City miteinander verbindet, bleibt zwischen dem 1. Mai und dem 15. Juli wegen Streckenarbeiten komplett geschlossen.

 

Passagiere können ab der Newark Penn Station Ersatzbusse nutzen. Ebenfalls verkehren auch zwischen den Terminals sowie zu den Parkplätzen und -häusern P2, P3 und P4 Busse. Es kann zu Verzögerungen kommen. Reisende sollen daher mehr Zeit für die Fahrt einplanen. Mehr Infos finden sich hier.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.