Germania fliegt ab 99 Euro oneway nach Rhodos

Germania fliegt ab sofort einmal wöchentlich von Erfurt-Weimar in das Ferienparadies. Mit der Aufnahme der neuen Route setzt die Airline den Ausbau ihres Angebots in Thüringen fort.

 

Rhodos steht künftig immer dienstags und samstags im Flugplan. Dienstags ist um 8.10 Uhr Abflug in Erfurt-Weimar (ab 15. Juli: 15.10 Uhr), die Landung auf Rhodos erfolgt um 12.25 Uhr (ab 15. Juli: 19.25 Uhr). Der Rückflug startet um 13.10 Uhr (ab 15. Juli: 11.35 Uhr) und kommt um 15.30 Uhr (ab 15. Juli: 14.00 Uhr) in Thüringen an. Samstags erfolgt der Take-Off um 15.50 Uhr in Thüringen (Landung Rhodos: 20.00 Uhr), in der Gegenrichtung um 20.45 Uhr (Landung Erfurt-Weimar: 23.10 Uhr).

 

An Bord genießen Fluggäste den bekannten Germania-Service mit kostenlosen Snacks und Getränken, 20 kg Freigepäck und einer freundlichen Kabinen-Crew. Die neuen Rhodos-Flüge ergänzen das bestehende Germania-Streckennetz ab Erfurt-Weimar um eine beliebte Sonneninsel in der Südost-Ägäis. Bislang fliegt Germania ab Thüringen nach Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, Mallorca, Ibiza, London, Antalya und Kreta.

 

Ein Oneway-Flugticket von Erfurt-Weimar nach Rhodos ist bereits ab 99 Euro inklusive Steuern und Gebühren* buchbar.  www.flygermania.de

 

*Der genannte Preis enthält bereits die gesetzlich vorgeschriebene Luftverkehrsabgabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.