Brasilien: Inselperle Ilhabela entdecken

Die Inselperle Ilhabela
Die Inselperle Ilhabela

Ilhabela reizt mit angenehmem Klima, scheinbar endlos langen Sandstränden und faszinierenden Naturlandschaften. Wir haben über Wracktauchen, Wandern und Tiersafari auf der Insel berichtet.

Eine der bekanntesten Inseln vor Brasiliens Küste ist Fernando de Noronha im Norden des Landes. Weiter südlich befindet sich die weniger besuchte Atlantikinsel Ilhabela, die durch einsame Buchten und eine abwechslungsreiche Natur besticht. Ilhabela befindet sich zwischen Rio de Janeiro und São Paulo und ist gerade einmal rund vier Kilometer von der brasilianischen Küste entfernt. Ab São Sebastião erreichen Urlauber die Insel per Fähre innerhalb von 20 Minuten. Mehr über Ilhabela lesen Sie in der aktuellen Clever reisen!-Ausgabe 1.15 – hier bestellen.

Text: Jürgen Zupancic
Fotocredit: Embratur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.