Berlin: Festivals „für ummesonst“

Festivals in Berlin ganz ohne Ticketpreise erleben
Festivals in Berlin ganz ohne Ticketpreise erleben

Das ganze Jahr punktet Berlin mit zahlreichen Straßenfesten und Events, wobei das Zuschauen und Mitmachen natürlich kostenlos ist. Ich stelle Ihnen die interessantesten vor.

Das größte Fest ist der Karneval der Kulturen am Pfingstwochenende. Eine Million Besucher lockt der Berlin Marathon im September an, wobei alle 500 Meter eine andere Musikgruppe die Läufer anspornt und für Volksfeststimmung sorgt. Beim Festival of Lights, einem der größten Illuminationsfestivals der Welt, erstrahlen zehn Tage lang 60 Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt vom Brandenburger Tor bis zum Berliner Dom in verwunschenem Licht.

Was es in Berlin außerdem „für ummesonst“ gibt erfahren Sie in der aktuellen Clever reisen!-Ausgabe 1.15 – hier bestellen.

Text: Horst Schwartz
Fotocredit: Festival of Lights, Fotograf: Frank Herrmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.