Sparen mit Urlaubspiraten, Urlaubsguru & Co.

Reise-Schnäppchen: Sparen mit Urlaubspiraten, Urlaubsguru & Co.
Reise-Schnäppchen: Sparen mit Urlaubspiraten, Urlaubsguru & Co.

Für 270 Euro nach Kolumbien – inklusive eines Stopovers in New York, für 278 Euro nach Kapstadt oder für 255 Euro nach Miami. Einige Reiseschnäppchen-Blogs finden diese Preisknüller. Was steckt dahinter, wie groß ist das Sparpotenzial – das möchte ich hier beschreiben.

Reiseblogs wie Urlaubspiraten, Urlaubsguru und Co. bieten neue Möglichkeiten bei der Urlaubsplanung. Sie verkaufen selbst keine Reisen, sondern machen ihr Publikum auf Angebote der Reiseveranstalter und Fluglinien aufmerksam. Tagtäglich durchforsten Mitarbeiter der Blogs die Reise-und Airlineportale mit dem Ziel, das beste Reiseschnäppchen zu finden. Angeboten werden Pauschalreisen, Kombipakete aus separater Flug- und Hotelbuchung, Gabelflüge und Error Fares.

Error Fares: Tokio-Flüge ab 230 Euro – geht das?
Für Reisende besonders interessant sind sogenannte Error Fares – also Preisfehler in den Buchungssystemen von Fluglinien oder Buchungsportalen. Flugpreise setzen sich aus mehreren Komponenten zusammen. Neben dem reinen Flugpreis, bestimmen Treibstoffzuschlag, Flughafengebühren und Steuern die Ticketkosten. Da viele Preise manuell eingegeben werden, sind Fehler möglich. Klar, ein Return-Ticket mit All Nippon Airways (ANA) von Hamburg nach Tokio kostet normalerweise keine 230 Euro, sondern ist ab 536 Euro zu haben. Durch einen Preisfehler, war dieser Tarif kurzzeitig verfügbar. Schnäppchenblogs spüren Error Fares auf und veröffentlichen diese auf ihren Websites.

Die Gurus und Piraten empfehlen bei der Online-Buchung von Error Fares eine schnelle Entscheidung für Flug und Zeitraum. Sie raten Usern zu der Zahlung mit Kreditkarte, denn häufig bemerken Airlines den Fehler umgehend und der Preis wird angepasst. Bei schneller Zahlung wird das E-Ticket zeitnah ausgestellt und per Email versendet.

Mehr Informationen und Spartipps zu den Reise-Schnäppchen-Blogs gebe ich in der aktuellen Clever reisen!-Ausgabe 4.15 – Clever reisen!-Ausgabe 4.15.

Text: Jory Aranda (CR 4.15/2015)
Bild: Depositphotos

More from Redaktion

Edelweiss: Neu nach Rio de Janeiro & Calgary

Die Schweizerische Fluggesellschaft Edelweiss erweitert ihr Streckennetz und fliegt ab Frühling 2016...
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.