Flughafen: Wo die Wartezeit wie im Flug vergeht

Flughafen: Wo die Wartezeit wie im Flug vergeht
Flughafen: Wo die Wartezeit wie im Flug vergeht

Bei längeren Zwischenstopps empfiehlt es sich, einige zusätzliche Utensilien ins Handgepäck zu packen: Badesachen, eine dünne Decke oder passende Kleidung für draußen. Denn in Ländern, wo kein Einreisevisum benötigt wird, lohnt sich eventuell sogar ein kleiner Abstecher in das Stadtzentrum oder es bietet sich die Möglichkeit für einen kleineren Ausflug. Mancherorts kann auch günstig ein Tagesvisum direkt bei der Imigration erworben werden. In der Regel sollte der Flughafen jedoch nur verlassen werden, wenn der Zwischenstopp länger als fünf Stunden dauert.

Tipp: Lokale Begebenheiten und Hindernisse wie z.B. Rushhour rechtzeitig abklären. Es gibt allerdings auch Flughäfen, die Reisenden ein spezielles Freizeitangebot innerhalb der Anlage bieten. So z. B. der Chicago Midway International Airport: Nur 20 Minuten östlich des Flughafens gelegen, befindet sich das Museum of Science and Industry (5700 South Lake Shore Drive, www.msichicago.org). Besucher erwartet eine interaktive Ausstellungen, der weltweit größte Flipperkasten und ein Kohlebergwerk in Originalgröße.

Der Hong Kong International Airport bietet gleich ein ganzes Sortiment an Entertainment: Einen 9-Loch-Golfplatz, eine Sport Simulations-Arena, einen Park, wo sich Kinder in echten Jobs üben können, ein kostenloses PlayStation-Center sowie Asiens größtes IMAX-Kino. Um ins pulsierende Stadtzentrum zu gelangen, benötigt man dank der effizienten Passkontrolle und dem Airportshuttle lediglich eine knappe halbe Stunde.

Am Changi Airport in Singapur können Reisende die Wartezeit nutzen, um während ihres Aufenthalts im Pool des Ambassador Transit Hotels zu entspannen: Gegen eine Gebühr von etwa 14 Euro können Pool, Whirlpool und Dusche genutzt werden. Ein Handtuch und ein alkoholfreies Getränk sind im Preis bereits inbegriffen. Weitere Informationen unter www.harilelahospitality.com
(Bildrechte: Changi Airport)

Text: Jürgen Zupancic

Clever reisen! bestellenMehr Flug- und Spartipps gibt es in der aktuellen Ausgabe Clever reisen! 3/16. Hier direkt online bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.