Streik: Lufthansa mit Sonderflugprogramm

Zurzeit wird Lufthansa bestreikt. Heute trifft es Kurzstreckenflüge aus Deutschland. Morgen sind die Kurz- und Mittelstrecken- als auch die Langstreckenflüge betroffen. Um die Ausfälle möglichst gering zu halten, aktiviert die Fluggesellschaft einen Sonderflugplan.

Heute können so 2 184 von 3 000 geplanten Flügen stattfinden. Morgen sollen 890 der 3 000 geplanten Flüge ausfallen.

Für Kunden, deren Flug streikbedingt ausfällt, besteht die Möglichkeit, einmalig kostenfrei umzubuchen oder zu stornieren. Ebenso können Fluggäste einmalig kostenfrei umbuchen, sofern sie an den vom Streik betroffenen Tagen ein Ticket für einen Flug mit Lufthansa, Austrian Airlines, Swiss und Brussels Airlines von, nach und über Deutschland haben. Für innerdeutsche Ziele gibt es die außerdem die Möglichkeit, das Flugticket in einen Voucher der Deutschen Bahn zu tauschen.

Genaue Infos zu ihrem Flug erhalten Sie auf den Seiten der Airline.

Günstige Flüge finden mit dem Flugpreisvergleich auf discountflieger.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.