Test: Wie gut sind die Hotlines der Flugportale?

Bei den Hotlines der Reiseanbieter versteht man oft nur Bahnhof.
Bei den Hotlines der Reiseanbieter versteht man oft nur Bahnhof.
Clever reisen! ruft an: Wer hebt schnell ab? Wer glänzt mit Fachwissen?

Unsere Stichprobe ergab ein zweigeteiltes Bild. Lediglich zwei Hotlines boten einen guten Service an. Dagegen waren die Anrufe bei anderen Callcentern nur bedingt hilfreich.

Bei der Buchung eines Fluges im Internet tauchen manchmal Fragen auf, die man am liebsten mit einer Person aus Fleisch und Blut besprechen möchte. Am besten mit einem Fachmann aus der Branche. Nichts leichter, als das, sollte man meinen. Dazu gibt es doch die Telefon-Hotlines der Flugportale. Doch alleine schon, die Nummer der Hotline ausfindig zu machen, gerät auf manchem Buchungsportal zur wilden Klickerei.

Lediglich zwei Buchungsportale hatten die Rufnummer prominent auf der Startseite vermerkt. Doch das leichte Auffinden der Rufnummer ist per se kein Anzeichen oder Hinweis dafür, dass die Callcenter-Mitarbeiter auch wirklich kompetent sind. Denn beiden Portale schnitten in der Gesamtschau eher schlecht ab.


Hotel-Preisvergleich mchotel.de


Erfreulich bei diesem Test war die Tatsache, dass alle Portale dazu übergegangen sind, günstige Telefonnummern anzubieten. Viele Portale haben zudem gegenüber dem letzten Test ihre zeitliche Erreichbarkeit ausgebaut. Von den getesteten Portalen ist einzig das Portal von Bravofly nur werktags erreichbar.

Endgültig trennte sich die Spreu vom Weizen allerdings bei der Beantwortung der beiden Fragen, die wir bei unserer Stichprobe den Mitarbeitern der Callcenter stellten. Wir wollten mehr über die Fluggesellschaft Sun Express wissen und zudem einen Sitz mit mehr Beinfreiheit buchen. Die krasseste Antwort lieferte der freundliche aber gänzliche unwissende Mitarbeiter von Bravofly: „Die Airline sei ihm völlig unbekannt“.

Kein Wunder, das Bravofly in dieser Stichprobe nur mit der Note Ausreichend bewertet wurde. Doch Bravofly war kein Einzelfall. Gleich drei weitere Callcenter erhielten die gleiche Bewertung.

Test & Text: Lutz Kaulfuß Fotos: Depositphotos, Oman Air, 123rf/rawpixel, pixabay

Den kompletten Text und eine Gegenüberstellung aller getesteten Anbieter findet ihr in Clever reisen 1/17. Unter folgenden Links könnt ihr die Ausgabe direkt online bestellen:

Reise-Magazin Clever reisen! bestellenClever reisen! (Einzelheft, Abo uvm):
www.clever-reisen-magazin.de

Clever reisen! E-Paper (pdf): www.united-kiosk.de
Clever reisen! E-Paper für Kindle: www.amazon.de
Clever reisen! App für Iphone oder Ipad: itunes.apple.com/de
Clever reisen! App für Android: play.google.com/store

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.