GEPRÜFT & GETESTET: Die Flut der Reisesiegel

Reise-Siegel im Überblick
Reise-Siegel im Überblick

Testsiegel von objektiven Prüfern sollen Transparenz und Vertrauen schaffen. Clever reisen! zeigt, welche Auszeichnungen Urlaubern wirklich weiterhelfen.Im Dschungel der touristischen Reiseangebote sollen Siegel und Auszeichnungen eine Entscheidungshilfe bieten – signalisieren derartige Auszeichnungen immerhin eine geprüfte und bestenfalls auch eine gute Qualität. Doch bei der Vielzahl an unterschiedlichen Gütesiegeln kann der Überblick schnell mal verloren gehen.

So gibt es allein in Europa weit über 50 Ökosiegel, die sich mit der Kennzeichnung nachhaltiger Tourismus- Angebote beschäftigen. Zudem versuchen findige Geschäftsleute, mit fragwürdigen Siegeln immer wieder eine Geldquelle zu erschließen. Das ist manchmal auch bei touristischen Produkten der Fall. Bestes Beispiel hierfür ist der Verein „VBS Verbraucherschutz e.V.“. Dieser seriös klingende Name – eine mögliche Verwechslung mit den Verbraucherzentralen liegt auf der Hand – erschloss sich das Feld, indem er das Siegel „Verbraucherschutz.de-Empfohlen“ erfand. Dieses Siegel konnten Firmen schlichtweg kaufen. Einer der Kunden war die Firma Unister, ein Betreiber von diversen Reiseportalen. Dazu zählen die Portale Ab-in-den-Urlaub.de, fluege.de oder hotelreservierung.de.

Unister zahlte für die Siegelnutzung 5.000 Euro (Vertrag liegt der Redaktion vor) und füllte eine lächerliche Selbstauskunft aus. Inhaltlich wurde darin lediglich abgefragt,ob es ein Qualitäts-, ein Reklamations- und ein Risikomanagement gebe. Zu antworten war per Ja/Nein. Mehr war nicht nötig. Flugs darauf zierte für geraume Zeit das Siegel die Unister-Reiseportale.

TUI.com Allgemein 300x250

Vielfältige Prüfverfahren

Kein Einzelfall ist allerdings, dass Siegel nur per Selbstauskunft vergeben werden. Dieses Vorgehen wird derzeit etwa beim „Seniorensiegel Deutschland“ praktiziert und soll seniorengerechte Hotels kennzeichnen. Doch es geht auch anders. Beispielhaft ist das RAL Gütezeichen „50 Plus Hotels“. Zur Vergabe des Siegels wird ausdrücklich eine unangemeldete Überprüfung vorgesehen.
Ein anderes Vorzeigeprojekt sind die Siegel „Reisen für Alle“. Hierbei handelt es sich um ein ausgeklügeltes Kennzeichnungssystem, das die Barrierefreiheit, unter anderem für Hotels oder Restaurants für unterschiedliche Personengruppen (Rollstuhlfahrer, Gehörlose oder Blinde), aufzeigt. Neben einem umfangreichen Fragenkatalog besuchen während des Vergabeverfahrens speziell geschulte Prüfer das Hotel. Sie schauen sich vor Ort die Betriebe an und vergeben erst dann ihre Gütezeichen.

Verlässliche Parameter

Als wichtiges Aushängeschild werden in der Tourismusbranche auch Testergebnisse genutzt. Hier ist beispielsweise auch Clever reisen! aktiv. Seit Jahrzehnten testet das Magazin die unterschiedlichsten touristischen Anbieter, wie etwa Fluggesellschaften oder Onlineportale. Am bekanntesten sind dabei die regelmäßigen Airline-Tests. Sie sind deshalb ein verlässliches Gütesiegel, weil hier auch umfangreiche und wichtige Parameter miteinfließen. So werden bei den Tests der Fluggesellschaften zahlreiche Fakten berücksichtigt, die externe Spezialisten verlässlich zuliefern. Das sind beispielsweise beim Flottenalter die Angaben aus der Datenbank von Aerotransportdata oder bei der Pünktlichkeit die globalen Angaben der Datenbank von Flightstats. Nur aufgrund derartig verlässlicher Datenmengen hat ein Testergebnis auch eine belastbare Aussagekraft und die geprüften Unternehmen werden tatsächlich vergleichbar.

Kunden prüfen mit

Doch selbst altgediente Prüfanstalten, wie etwa der TÜV Saarland, nutzen auch die Erfahrungen der Kunden. Dort können Verbraucher nämlich ihre eigenen Erfahrungen bekanntmachen. Ähnlich geht Clever reisen! vor. Hier wird bei den verschiedenen Tests auch auf das verlagseigene Portal airlinetest.com zurückgegriffen. Denn jede Kundenerfahrung trägt ein kleines Stück zum großen Gesamtbild bei.

Text: Dominik Peter (CR 04/15, Nov 2015)
Bild: 123rf.com
Günstige Hotels finden preisbewusste Urlauber über den Preisvergleich von mchotel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.