Rio de Janeiro: Wundervolle Stadt am Zuckerhut

Mit der Corcovado-Bergbahn auf den Zuckerhut
Mit der Corcovado-Bergbahn auf den Zuckerhut

Die „cidade maravilhosa“ (wundervolle Stadt) ist auch heute noch die heimliche Hauptstadt Brasiliens. Für viele gibt es keine schönere Stadt auf Erden. Der legendäre Zuckerhut als Wahrzeichen, die Copacabana oder der Botanische Garten: Für Rio de Janeiro gibt es viele gute Gründe.

Rio de Janeiro – nicht erst seit der Fußballweltmeisterschaft 2014 ist die Stadt am Zuckerhut ein gern gebuchtes Reiseziel. Das vielleicht berühmteste Wahrzeichen der Metropole ist die Christusstatue, die vom Berg Corcovado über die Stadt wacht. Touristen erreichen sie mit der Corcovado-Bergbahn. Tickets können ab 61 Real (umgerechnet etwa 19 Euro) unter ticket.corcovado.com.br gebucht werden.
TravelBird. Jeden Tag das beste Urlaubsangebot.

Als einer der bekanntesten Parks gilt der Botanische Garten („Jardim Botânico“). Der größte Park der Stadt, die „Quinta da Boa Vista“, bietet grüne Gärten, Seen und Sportanlagen. Im dort gelegenen Zoo können Tierfreunde sich an über 350 verschiedenen Arten erfreuen. Kulturinteressierte zieht es hingegen in das Nationalmuseum, welches bereits in der Kaiserzeit gegründet wurde und noch immer viele Kunstobjekte aus der Sammlung von Kaiser Pedro II. ausstellt.

Zu den nahegelegenen Erholungsgebieten gehören die Strände von Ipanema und Copacabana, die Bergschluchten des Barra da Tijuca sowie die Inseln der Guanabara-Bucht. Copacabana ist einer der bekanntesten Stadtteile Rio de Janeiros, der direkt am Atlantik liegt und über den berühmten vier Kilometer langen Sandstrand verfügt. Der halbmondförmige Strand mit der Promenade wird auch „Princesinha do Mar“ (Kleine Meerprinzessin) genannt.

Für eine Reise nach Rio de Janeiro eignen sich besonders die Monate von Mai bis September. Doch auch in den übrigen Monaten lohnt ein Trip, da ganzjährig gute klimatische Bedingungen herrschen. Gut zu wissen: Der Karneval in Rio findet in den Sommermonaten Februar und März statt.

Doch nicht nur zum Karneval strömen Tausende von Menschen an den Zuckerhut: Im Juni wird u. a. das Lagerfeuerfest (mit vielen Spielen, Tänzen, Lagerfeuern und Feuerwerken) gefeiert. Das größte lateinamerikanische Animationsfestival, Anima Mundi, findet im Monat Juli statt.
Schnelle und günstige Flüge für einen Trip nach Rio gibt es bereits ab 649 Euro mit Alitalia (1 Stopp, 15:20 Stunden) oder 1193 Euro p. P.* Non-Stop (11:50 Stunden) mit Lufthansa, gefunden auf Discountflieger.de.

Bildquelle: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.