Preisvergleich Flugbuchung: Airline oder Reiseportal?

Wo ist der Ticketkauf am günstigsten?
Wo ist der Ticketkauf am günstigsten?

Wo ist der Ticketkauf am günstigsten – direkt bei den Airlines oder doch bei den Flugportalen? Wer hat die besseren Preise?


Den Flug für die nächste Reise können Urlauber im Reisebüro um die Ecke oder eben online kaufen. Da die Onlinebuchung anscheinend so einfach und bequem ist, entschließen sich viele, ihr Ticket selbst im Internet zu kaufen. Dafür stehen im Wesentlichen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Entweder bucht man sein Ticket direkt auf der Internetseite einer Fluggesellschaft, oder man kauft es auf einem Flugportal.

Immer mehr Reisende fragen sich, ob es eine Faustregel gibt, wo sie generell am preiswertesten buchen können. Daher hat Clever reisen! eine Stichprobe durchgeführt. Dafür wurden von Air Berlin, Condor, Lufthansa und Thai Airways insgesamt sieben Ticketpreise abgefragt, vier davon in der Economy, zwei in der Premium Economy und einer in der Business Class. Als Ziele wurden Destinationen ausgewählt, die derzeit hoch im Kurs liegen (u.a. Bangkok, Havanna, San Francisco, Los Angeles).

Das Ergebnis war wieder einmal mehr als verblüffend. Grundsätzlich waren die Ticketpreise bei einer Direktbuchung bei der Fluggesellschaft am günstigsten – unabhängig der gewünschten Buchungsklasse. Je nachdem, mit welchem Flugportal die Airlinepreise jeweils verglichen wurden, ergaben sich Preisunterschiede zwischen 13 Euro und 106,37 Euro – zugunsten der Fluggesellschaften.

Allerdings gab es eine große Ausnahme. Das waren die Buchungen für Flüge mit Thai Airways. Bei der Airline direkt wurden die Preise für die beiden Dauerbrenner-Strecken Bangkok und Phuket abgefragt. Die selben Flüge wurden bei Expedia, Bravofly und Flug. de eingegeben und das Ergebnis war erstaunlich.

Unabhängig auf welchem Portal der Reisende gebucht hätte, bei den Reiseportalen hätte der Passagier immer günstiger gebucht. Für die Flugstrecke von München nach Bangkok war der Ticketpreis von Expedia sogar um 57,25 Euro preiswerter.

Text: Lutz Kaulfuß
Bild: Depositphotos

Weitere Tipps zur Flugbuchung findet ihr in Clever reisen 2/17. Unter folgenden Links könnt ihr die Ausgabe direkt online bestellen:

Clever reisen!Clever reisen! (Einzelheft, Abo uvm):
www.clever-reisen-magazin.de

Clever reisen! E-Paper (pdf): www.united-kiosk.de
Clever reisen! E-Paper für Kindle: www.amazon.de
Clever reisen! App für Iphone oder Ipad: itunes.apple.com/de
Clever reisen! App für Android: play.google.com/store

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.