Bali & Lombok: Tempel, Vulkane & Wellness in Indonesien

Die Seele baumeln lassen auf Bali
Die Seele baumeln lassen auf Bali

Die Inseln Bali und Lombok im Indischen Ozean verwöhnen Urlauber mit ihren fantastischen Naturlandschaften, Stränden und Kulturgütern. Ein Highlight ist der Muttertempel Pura Besakih, der an den Hängen des heiligen Vulkans Gunung Agung liegt. Das bedeutendste Heiligtum Balis besteht aus über 200 Bauwerken. Ebenfalls beeindruckend ist der berühmte Meerestempel Tanah Lot.

Er befindet sich auf einem Felsenriff und bietet besonders bei Sonnenuntergang spektakuläre Motive. Noch ein Hingucker sind die mystischen Grabmonumente von Gunung Kawi: Rund 300 Treppenstufen steigen Urlauber hinab in eine Schlucht und entdecken ein grünes Tal mit riesigen Felsmonumenten. Kunstinteressierte statten Ubud einen Besuch ab, das neben Spas auch Kunstgalerien und Museen bietet. Wanderer erkunden die tiefgrünen Reisfelder Ubuds oder die kunstvollen Reisterrassen von Jatiluwih.

www.bergeundmeer.de

Erfahrene Trekkingurlauber machen eine mehrtätige Tour auf den über 3700 Meter hohen Rinjani Vulkan auf Lombok und genießen das Panorama. Entspannung bieten die vielen Traumstrände, zum Beispiel Senggigi Beach und Kuta Beach auf Lombok oder Jimbaran Beach auf Bali.

Günstige Hotels finden preisbewusste Urlauber über den Preisvergleich von mchotel.de.

Text: Viola Zwingenberg (CR113)
Bild: AFR

Tags from the story
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.