KLM bietet Fluginfos auf Twitter und WeChat

Ab sofort können Passagiere von KLM Royal Dutch Airlines weltweit Buchungsinformationen, Check-in-Erinnerungen, die Bordkarte und den Flugstatus über Twitter und WeChat abrufen. Das Social-Media-Team von KLM steht ihnen über die beiden Kanäle rund um die Uhr zu Verfügung.
Der neue Service steht allen KLM-Gästen offen, die ihr Ticket über KLM.de buchen oder online einchecken. Dort müssen sie lediglich angeben, ob sie diesen nutzen wollen. 2016 hat KLM als erste Fluggesellschaft Reisedokumente über Facebook Messenger verschickt. Auch mit dem neuen Service auf Twitter leistet sie wieder Pionierarbeit, auf WeChat ist sie die zweite Airline außerhalb Chinas, die diesen anbietet.

KLM hat mehr als 2,2 Millionen Fans auf Twitter und erhält über 25.000 Erwähnungen pro Woche. Im September 2014 startete sie ihren WeChat-Account mit einem Rund-um-die-Uhr-Service, Markeninhalten und Flugangeboten.

Im vergangenen Jahr stellte KLM Fluginformationen über Messenger zur Verfügung. Mehr als 1,4 Millionen Kunden nutzen diesen Service seitdem, zehn Prozent aller Buchungen werden über diesen Kanal abgewickelt und 15 Prozent aller Online-Boarding-Pässe darüber versendet.

Tags from the story

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.