Singapore Airlines und Eurowings vereinbaren Codeshare-Flüge

Ab sofort können Singapore Airlines Passagiere ein breiteres Angebot auf Reisen zwischen Europa und Singapur nutzen. Das vereinbarte Codeshare-Abkommen mit Eurowings tritt heute in Kraft. Eurowings ist ein in Düsseldorf ansässiges Tochterunternehmen des Star Alliance Mitglieds Lufthansa.

Die Codeshare-Partnerschaft mit Eurowings ermöglicht Kunden von Singapore Airlines von nun an eine weitere komfortable Option zur Anreise an ihren Abflughafen in Richtung Singapur. Diese Reisemöglichkeit gilt auf 15 Routen, die von der deutschen Fluggesellschaft bedient werden. Singapore Airlines startet drei Mal pro Woche von Düsseldorf nach Singapur.

Reisende können diese Verbindung nunmehr mit Eurowings Zubringerflügen aus Berlin, Breslau, Budapest, Dresden, Hamburg, Leipzig, Manchester, Nürnberg, Prag, Wien, Warschau nutzen. Auch die täglichen Abflüge ab München können Singapore Airlines Passagiere mit Eurowings Zubringern aus Edinburgh und Rom bequem erreichen. Die Verbindungen ab Manchester und Zürich nach Singapur werden mit Eurowings Flügen aus Hamburg bedient.

Günstige Flüge zu allen weltweiten Zielen findet der Preisvergleich auf discountflieger.de.

Tags from the story
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.