Clever sparen: Business Class – Die preiswerten Alternativen

Mit Fliegen & Sparen und Clever reisen! zum perfekten Flug
Mit Fliegen & Sparen und Clever reisen! zum perfekten Flug

Sie locken mit billigen Tarifen für die Business Class, doch was bieten die Zweite-Garde-Flieger tatsächlich an Bord? Clever reisen! zeigt auf, wo und für wen sich das Buchen lohnen kann.

Die Welt bequem in der Business Class zu bereisen und dafür nur wenig Geld berappen. Je länger ein Flug dauert, desto genussvoller stellt man sich das vor. So manche Fluggesellschaft wirft schließlich Billigtickets für die Business Class auf den Markt, bei denen so mancher Reisende beherzt zugreifen möchte.

Zum Zeitpunkt der Recherche ging es beispielsweise nach Bangkok ab 1.143 Euro (Turkmenistan Airlines), nach Colombo/Sri Lanka ab 1.361 Euro (Ukraine International Airlines) und nach Male/Malediven bereits ab 1.378 Euro (SriLankan Airlines).

Eines müssen Urlauber vor einer Buchung jedoch berücksichtigen, soll die Enttäuschung nicht schon vorprogrammiert sein: Jede Fluggesellschaft bietet ein unterschiedliches Komfortkonzept an Bord ihrer Flieger an. Die Spannweite, was bei den Fluggesellschaften in der Business Class geboten wird, ist dabei extrem groß.

Zudem sollten Urlauber prüfen, mit welchem Fluggerät die Strecken zurückgelegt werden. Viele Fluggesellschaften setzen ab Deutschland nur klassische Mittelstreckenmaschinen wie einen Airbus 320 oder A321 ein. Diese haben gegenüber den Langstreckenmaschinen (z.B. A330, B777, B787) in der Regel eine abgespeckte Businessklassen-Version an Bord.

Ein weiterer wichtiger Qualitätspunkt sind auch die angebotenen Transferzeiten. Je nach Dauer der Umsteigezeit ist ein Zwischenaufenthalt – eventuell sogar in einem Hotel – ratsam. Diese Zusatzkosten sind in der Regel jedoch bei diesen Tarifen nicht inkludiert.Zudem müssen Reisende dann eventuell ein gültiges Visum einplanen, sofern der Transitbereich verlassen werden soll.

Um die Billigtickets buchen zu können, bieten sich unterschiedliche Varianten an. So kann man u.a. die günstigen Tarife direkt auf den Webseiten der Airline finden. Aber auch im Reisebüro können die Billigtarife gebucht werden, allerdings sollte man dort dann direkt seinen Buchungswunsch äußern.

Auch ein Preisvergleich bei Premiummarken wie British Airways, Lufthansa, Emirates und Co. Auch diese Fluglinien bieten immer wieder mal Preisaktionen an (Frühbuchertarife, Strecken- und Jahreszeiten-Specials, etc.), bei denen dann wirklich günstig gebucht werden kann.

Alle Fluggesellschaften im Überblick findest du in der aktuellen Ausgabe des Reisemagazins Clever reisen! – hier kannst du sie bestellen:

Clever reisen!Clever reisen! (Einzelheft, Abo uvm):
www.clever-reisen-magazin.de

Clever reisen! E-Paper (pdf): www.united-kiosk.de
Clever reisen! E-Paper für Kindle: www.amazon.de
Clever reisen! App für Iphone oder Ipad: itunes.apple.com/de
Clever reisen! App für Android: play.google.com/store

Text: Dominik Peter
Bild: Depositphotos

Tags from the story

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.