Tunisair: Ab November Flüge nach Monastir

Nach sechs Jahren Pause fliegt Tunisair ab dem 04. November 2017 von Deutschland wieder den Flughafen Monastir an. Die Flüge starten ab Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und München immer samstags. Ab Berlin-Schönefeld geht es sonntags nach Monastir, und das bereits ab dem 29. Oktober 2017.

Eingesetzt werden auf den Strecken Maschinen vom Typ Boeing 737 in denen 126 Passagiere Platz finden. Der weiter nördlich gelegene Flughafen Enfidha wird ab der Wintersaison nicht mehr von Tunisair angeflogen.

Günstige Flüge finden mit dem Flug-Preisvergleich auf www.discountflieger.de

Tags from the story

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.