Südafrika – Graskop Schlucht mit neuer Touristenattraktion

In der südafrikanischen Provinz Mpumalanga, eine knappe Autostunde westlich vom Krüger Nationalpark entfernt, entsteht mit dem Bau des Graskop Gorge Adventure Centres eine neue Touristenattraktion. Ein Glasfahrstuhl für bis zu 26 Personen wird dabei die Hauptattraktion des neuen Besucherzentrums. Der Lift fährt rund 52 Meter hinab in die Graskop Schlucht, Teil des Sabie River Valley und unweit der Ausläufer der bekannten Drakensberge. Während der Fahrt erhalten die Besucher eine 360-Grad-Aussicht auf die Schlucht und den Graskop Wasserfall. Am Boden befindet sich ein hölzerner Waldrundweg, der über zwei Hängebrücken führt.

Verschiedene Informationstafeln geben Auskunft über die Entstehung der Schlucht sowie über die Flora und Fauna des hiesigen Waldgebietes. Im Touristenzentrum selbst entstehen ein Restaurant, eine Bar, verschiedene Einkaufsläden, ein Kinderspielbereich und mehrere Aussichtspunkte. Ende 2017 soll das Zentrum erstmals in Betrieb gehen.

Weitere Informationen unter finden sich unter www.graskopgorgeliftcompany.co.za und www.dein-suedafrika.de.

Günstige Flüge nach Südafrika mit dem Flugpreisvergleich auf discountflieger.de finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.