Clever unterwegs: Notfall-Hilfen

Hilfe auf Reisen im Notfall
Vor Reiseantritt sollte man die wichtigsten Unterlagen sichern

Mit geringem Aufwand kann man sich im Ernstfall viel Nerven und Rennerei ersparen. Dazu muss man nur einige Notfallnummern und Infos parat haben. Und das Beste: Der Aufwand ist nur einmal notwendig. Nur falls sich Änderungen ergeben, muss der Datenzettel für kommende Reisen aktualisiert werden.

Unbedingt ins Reisegepäck gehört die einheitliche Nummer, um Girocards (vormals EC-Karten) und Kreditkarten sperren zu lassen: +49 116 116. Zur besseren Erreichbarkeit aus dem Ausland ist der Sperrdienst alternativ auch unter +49 30 40 50 40 50 zu erreichen.

Für Kreditkarten empfiehlt es sich, beim ausgebenden Institut nachzufragen. Einige wenige nehmen noch nicht am einheitlichen Sperrverfahren teil. Dabei kann man auch gleich abfragen, welche Daten vor Ort nötig sind, um gegebenenfalls die Notfallhilfe zu erhalten.

Tipp: Wer kein tonwahlfähiges Handy besitzt, oder wer hör- oder sprachgeschädigt ist, erhält vom ausgebenden Institut alternative Sperrnummern, bzw. Faxnummern zur Sperrung.
Für die Sperrung von SIM-Karten gibt es keine einheitliche Nummer. Sie muss beim jeweiligen Anbieter erfragt werden.

Die Notfallnummer für die Auslandsreisekrankenversicherung steht in den Versicherungsunterlagen oder auf der Internetseite des Versicherers. Auch die Nummer der Police sollte man sich notieren. Zudem hat es sich bewährt, Kopien von Ausweisen und wichtigen Dokumenten dabeizuhaben, also Pass, (Internationaler) Führerschein, Impfbuch etc. und die Daten von Bank- und Kreditkarten zu notieren.

Den ganzen Artikel findet ihr in Clever reisen 3/17. Unter folgenden Links könnt ihr die Ausgabe direkt online bestellen:

Clever reisen!Clever reisen! (Einzelheft, Abo uvm):
www.clever-reisen-magazin.de

Clever reisen! E-Paper (pdf): www.united-kiosk.de
Clever reisen! E-Paper für Kindle: www.amazon.de
Clever reisen! App für Iphone oder Ipad: itunes.apple.com/de
Clever reisen! App für Android: play.google.com/store

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.