Australien: Aufstieg auf Uluru ab 26.10.2019 verboten

Die Führer der lokalen Ureinwohner und Vertreter der Nationalparkbehörde haben gemeinsam einstimmig beschlossen, den Aufstieg auf den Uluru ab dem 26. Oktober 2019 zu verbieten. Damit wird der Aufstieg genau 34 Jahre nach dem die Aborigines die Landrechte über den Felsen zurück erhielten untersagt. Die Schliessung erfolge nicht sofort, damit Reisende die bereits Ihren Aufenhalt geplant haben und eine Besteigung beabsichtigen diese noch vornehmen könnten und auch diejenigen die dies noch tun wollten noch sich diesen Wunsch erfüllen könnten. Allerdings ist der Aufstieg an vielen Tagen gesperrt. 2017 war der Aufstieg bislang nur an an einem von fünf Tagen möglich.(Australien Info)

Tags from the story
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.