Check-In und Boarding: Wer zu spät kommt fliegt nicht mit

Check-In Zeiten beachten beim Abflug
Vor jedem Flug muss man die Meldeschlusszeiten oder Check-In Zeiten beachten.

Wenn Passagiere die vorgeschriebene Meldeschlusszeit versäumen, riskieren sie ihren Flug. Airlines dürfen sie dann ohne Ersatzanspruch am Boden stehen lassen.

Früher, ja früher, da rückten sämtliche Flugreisende Stunden vor dem Abflug zum Check-in an und reihten sich geduldig in lange Warteschlangen.Heutzutage übernehmen die Passagiere das lästige Einchecken größtenteils selber – entweder am Automaten oder online bereits zu Hause – und denken dann, sie könnten erst in letzter Minute am Gate erscheinen.

Der Boarding Pass mit Sitzplatznummer ist schließlich bereits als PDF ausgedruckt bzw. die mobile Bordkarte im Handy abgespeichert.Dennoch lohnt sich unbedingt der Blick auf die auf der Bordkarte aufgedruckte Einstiegszeit, denn sie kann abhängig von Flughafen und Flugziel variieren. „Wenn das Boarding abgeschlossen und das Gate einmal geschlossen ist, nehmen wir niemanden mehr mit“, so ein Sprecher von der Lufthansa, stellvertretend für die ganze Branche.

Wichtig: Das gilt auch für Passagiere, die den Zeitaufwand bei der Sicherheitskontrolle unterschätzt haben. Kommt es deswegen zur Verspätung, so ist das nicht das Problem der Airline.

Aber nicht nur auf die Boarding-Zeit sollten Fluggäste achten. Wer zwar online eingecheckt hat, aber Gepäck aufgeben will, für den gilt, wie für alle weiterhin am Schalter anstehenden Passagiere, die von der Airline angegebene Annahmeschlusszeit vor dem geplanten Abflug, auch Close-out-Time genannt.

Das heißt, ist diese Meldeschlusszeit verstrichen, kann die Fluggesellschaft die Abfertigung verweigern und der Fluggast fliegt nicht mit.

Was ihr alles beachten müsst und wo es die nötigen Infos gibt, könnt ihr in der Clever reisen Ausgabe 4/17 nachlesen.

Unter folgenden Links könnt ihr die Ausgabe direkt online bestellen:

Clever reisen!Clever reisen! (Einzelheft, Abo uvm):
www.clever-reisen-magazin.de

Clever reisen! E-Paper (pdf): www.united-kiosk.de
Clever reisen! E-Paper für Kindle: www.amazon.de
Clever reisen! App für Iphone oder Ipad: itunes.apple.com/de
Clever reisen! App für Android: play.google.com/store

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.