Widerøe: Ab 2018 Direktflüge von München und Hamburg nach Bergen

Widerøe startet 2018 Direktflüge von München und Hamburg nach Bergen: Zwei neue direkte Ganzjahres-Flugverbindungen ab München und Hamburg ermöglichen ab August 2018 auch im Herbst und Winter attraktive Reisemöglichkeiten nach Bergen und in Norwegens Fjordwelt.

Die norwegische Fluggesellschaft Widerøe wird ab August 2018 Direktflüge ab Hamburg und München in die westnorwegische Stadt Bergen durchführen. Jeweils dreimal wöchentlich wird ein neuer Embraer-Jet E190 von Widerøe an den beiden deutschen Flughäfen mit Kurs auf Bergen abheben.

Ab 13. August 2018 startet die Maschine in München montags, mittwochs und freitags jeweils um 21.10 Uhr, in Hamburg dienstags, donnerstags und sonntags um 21.55 Uhr. Die Flugzeit beträgt ab München zwei Stunden und 20 Minuten, ab Hamburg eine Stunde und 35 Minuten. Die Rückflüge ab Bergen an den gleichen Reisetagen beginnen Richtung München jeweils um 17.50 Uhr, nach Hamburg um 19.40 Uhr.

Norwegens älteste Fluggesellschaft Widerøe bedient zurzeit 43 Flughäfen in ganz Norwegen. Als alternativer Hub zu Oslo bietet der erst vor Kurzem erweiterte Airport Bergen Flesland zahlreiche weitere Verbindungen insbesondere nach West- und Nordnorwegen. Mehr Infos unter www.wideroe.no und www.visitnorway.com

Günstige Flüge finden mit dem Flug-Preisvergleich auf www.discountflieger.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.