Spanien – Höhere Touristensteuer in der Hauptsaison

Seit dem 1. Januar 2018 gelten die neuen Tarife der Steuer für Nachhaltigen Tourismus (Ecotasa) für alle touristischen Aufenthalte auf den Balearen. Während die derzeitigen Tarife für die Nebensaison (vom 1. November bis zum 30. April) gleich bleiben, werden die Beiträge in der Hauptsaison verdoppelt.

Durch die neue Regelung müssen auch Kreuzfahrtpassagiere, deren Schiffe weniger als 12 Stunden im Hafen liegen, die Gebühr von 2 Euro in der Hauptsaison und 50 Cent in der Nebensaison zahlen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Reisende auf Kreuzfahrtschiffen, deren Schiffe ihren Basishafen auf den Balearen haben.

Infos der Inselregierung in deutscher Sprache zu den neuen Tarifen gibt es unter www.caib.es/sites/impostturisme/de/steuer

Tags from the story
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.