Luxus & Meer – Neue Hotels in Ägypten

Westin Cairo Golf Resort
In Ägypten tut sich einiges: Neue Luxushotels versprechen Erholung der Extraklasse (Foto: The Westin Cairo Golf Resort & Spa)

Entlang des Nils und am Roten Meer tut sich einiges. Auch dieses Jahr kann man deutlich steigende Gästezahlen vermelden. Einige Veranstalter sprechen gar von „einem furiosen Comeback“, wie FTI-Geschäftsführer Ralph Schiller. Was Ägypten-Reisende jedoch besonders freuen wird: Vor allem neue Hotelanlagen setzen tolle Akzente. Sie bestechen durch sogenannte Swim-Up-Zimmer – das sind Zimmer mit direktem Poolzugang – wie beispielsweise im Hotel Rixos Seagate (Sharm El Sheikh). Andere Hotelanlagen bieten extrem großzügige Zimmer an. Etwa das Steigenberger Alcazar, dessen Standardzimmer mit 46 Quadratmetern üppiger bemessen sind als selbst Suiten in so manch anderem Hotel. Die neue Großzügigkeit richtet sich aber manches Mal auch ganz besonders an Familien, etwa mit großzügigen Familienzimmern oder aber, weil gleich ein Wasserpark in die Hotelanlage integriert wurde, wie etwa bei den beiden Albatros Hotels in Sharm El Sheikh und Hurghada.

Sparvarianten im Überblick

Trotz der steigenden Touristenzahlen bleibt Ägypten auch mittelfristig ein preiswertes Reiseziel. Ein gutes Beispiel dafür ist die Luxusoase des Westin Cairo Golf Resort. Hier können Gäste bereits ab 69 Euro p.P./DZ inklusive Halbpension buchen. In anderen Ländern wäre für den gleichen Standard ein Vielfaches zu berappen.
Für Sparfüchse haben wir die wichtigsten Rabattarten und Ermäßigungen zusammengestellt. Eine verhältnismäßige neue Sparvariante sind „Mitglieder-Raten“, die etwa im Hilton Hotel in Alexandria oder im Westin Cairo Golf Resort buchbar sind. Dabei handelt es sich um Sonderraten, die Mitgliedern des hoteleigenen Bonusprogramms gewährt werden. Erfreulich ist auch, dass insbesondere Familien in den Genuss hoher Kinderermäßigungen kommen können. Etwa beim Steigenberger Hotel El Tahir in Kairo, dem Ancient Sands Hotel in El Gouna oder dem Strandresort Steigenberger Alcazar in Sharm El Sheikh. Eine weithin verbreitete Rabattvariante sind auch sogenannte Sparzimmer. Es gibt sie etwa im luxuriösen Rixos Seagate und dem Albatros Aqua Park in Sharm El Sheikh oder im Albatros White Beach in Hurghada. Da jedoch jedes Hotel nur eine kleine Anzahl Sparzimmer anbietet, haben Frühbucher bessere Erfolgsaussichten, diese relativ raren Zimmer buchen zu können. Auch Senioren erhalten in den neuen Hotelanlagen Rabatte. So zum Beispiel im Albatros White Beach in Hurghada. Hier wird die Seniorenermäßigung von 10 Prozent sogar bereits ab einem Alter von 55 Jahren gewährt (Dertour).

Ein Ausblick

Der Bauboom in Ägypten wird auch zukünftig anhalten. Noch immer befinden sich zahlreiche neue Hotels in der Pipeline. Demnächst sollen das St. Regis Cairo und das Labranda Turtle´s Bay in Marsa Alam eröffnen. Noch dieses Jahr soll im Badeort Sharm El Sheikh zudem ein Raffles Hotel den Betreib aufnehmen. Weitere Hotels, die mittelfristig eröffnen sollen, sind das Hilton Cairo Grand Nile, ein Fairmont Hotel in Soma Bay, ein W Hotel und eine Ritz Carlton in Sharm El Sheikh. Auch sie wollen Luxus zum bezahlbaren Preis anbieten.

(Bildrechte: The Westin Cairo Golf Resort & Spa)

Ihr möchtet weitere Informationen erhalten? Den kompletten Artikel mit einer Auflistung der neuen Luxushotels in Ägypten, gibt es in der Clever reisen! Ausgabe 1/18 nachzulesen.
Clever reisen! 1/18

Clever reisen! 1/18 Unter folgenden Links könnt ihr die Ausgabe direkt online bestellen:

Clever reisen! (Einzelheft, Abo uvm):
www.clever-reisen-magazin.de

Clever reisen! E-Paper (pdf): www.united-kiosk.de
Clever reisen! E-Paper für Kindle: www.amazon.de
Clever reisen! App für Iphone oder Ipad: itunes.apple.com/de
Clever reisen! App für Android: play.google.com/store

Tags from the story
, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.