Reisekataloge – Tiefstpreise für Best Ager

Urlauber mit Weltkugel
Clever Reisen! verrät die besten Seniorentarife der Reiseveranstalter für Best Ager (Foto: Dmitriy Shironosov)

Bei einigen Reiseveranstaltern erlebt er derzeit ein fulminantes Comeback – der Rabatt für Senioren. Insbesondere Alltours, Dertour und Schauinsland Reisen haben für eine enorme Anzahl von Hotels in ihren Katalogen Preisnachlässe eingeräumt. Je nach Zielregion oder Reiseart lohnt es sich aber auch, die bunten Kataloge anderer Veranstalter zu sichten. Etwa die von Öger Tours für den Türkeiurlaub, von Dertour für Städtereisen, Urlaub in Deutschland und in Ägypten. Für Tunesien-Reisen, sind es die gleichnamigen Kataloge von Jahn Reisen und ITS.
Dabei werden für Best Ager, also Senioren, nicht nur satte Preisnachlässe eingeräumt, die in Kombination mit anderen Sparformen schnell mehr als 30 oder gar 35 Prozent betragen.

Am Beispiel von Ägypten wird offenbar, wie breit die Reisekonzerne ihre Senioren-Offensive angelegt haben. So bietet Alltours von seinen 43 Hotels in der Zielregion Hurghada 35 Häuser mit dem sogenannten „Best Ager Vorteil“ an. Ganz ähnlich groß ist die Auswahl bei Schauinsland Reisen. Doch aufgepasst: Wer gezielt nach Ermäßigungen für Senioren sucht, sollte einige Besonderheiten beachten. Zum einen gibt es keinen verbindlichen Namen.

Ermäßigungen haben unterschiedliche Namen

Nahezu jeder Veranstalter bezeichnet diesen Rabatt anders. Bei Alltours heißt er „Best Ager Vorteil“, während Jahn Reisen und Neckermann Reisen die Hotels mit „55+ Vorteil“ bzw. „60+ Vorteil“ ausweisen. Bei Schauinsland Reisen heißt der Rabatt schlicht und eindeutig „Seniorenermäßigung“.

Zudem bestimmt jeder Veranstalter und jedes Hotel selbst, wie alt man mindestens sein muss, um als Senior/in oder Best Ager zu gelten und in den Genuss der damit verbundenen Vergünstigungen zu kommen. Die Seniorenermäßigung kann auch an eine Mindestaufenthaltsdauer gebunden sein. Die Veranstalter vermerken meist in den Preistabellen der Kataloge, welchen Regeln und Bedingungen die Rabatte jeweils folgen.

Welcher Veranstalter bietet wieviel?

Die Höhe der Preisnachlässe ist nicht nur von Veranstalter und Hotel abhängig. Das Portfolio des Türkeispezialisten Öger Tours verdeutlicht, dass selbst innerhalb einer Zielregion völlig unterschiedliche Rabatthöhen offeriert werden. So finden sich bei Öger einige Türkei-Hotels, die lediglich eine Seniorenermäßigung von drei Prozent gewähren. Das Gros der Ermäßigungen liegt hier allerdings bei rund zehn Prozent. Pfiffige Urlauber schauen aber noch genauer hin. Denn es gibt auch einige Hotels, für die mehr als 10 Prozent Nachlass gelten. Etwa das Paloma Pasha Resort mit einem 60plus Vorteil von 12,5 Prozent.
Für Ägypten fallen die Seniorenrabatte durch die Bank etwas großzügiger aus. Bei Alltours, Dertour und Schauinsland erhalten Urlauber meist eine Seniorenermäßigung von zehn Prozent. Doch auch hier gibt es Luft nach oben. So gewährt Dertour Urlaubern ab einem Alter von 55 Jahren für das Sunrise Grand Select Arabian Beach Resort in Sharm El Sheikh 15 Prozent Rabatt und für das Hotel Baron Palace Sahl Hasheesh 20 Prozent (Dertour und Schauisland).

(Bildrechte: Dmitriy Shironosov)

Ihr möchtet weitere Tipps und Spartricks erhalten? Den kompletten Artikel mit weiteren Seniorentarifen, gibt es in der Clever reisen! Ausgabe 1/18 nachzulesen.Clever reisen! 1/18

Clever reisen! 1/18 Unter folgenden Links könnt ihr die Ausgabe direkt online bestellen:

Clever reisen! (Einzelheft, Abo uvm):
www.clever-reisen-magazin.de

Clever reisen! E-Paper (pdf): www.united-kiosk.de
Clever reisen! E-Paper für Kindle: www.amazon.de
Clever reisen! App für Iphone oder Ipad: itunes.apple.com/de
Clever reisen! App für Android: play.google.com/store

Tags from the story
, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.