Guernsey im Frühling erleben – die Event und Festival Highlights 2018

Küste von Guernsey
Guernsey besticht durch seine Vielfältigkeit

Der Frühling ist die ideale Zeit um die Kanalinsel Guernsey zu besuchen. Die Natur beginnt zu blühen und lockt mit einem bunten Blumenmeer und mildem Klima zu Inselrundgängen und an die Küsten. Zudem laden im Rahmen des alljährlichen Guernsey Heritage Festivals über 300 unterschiedliche Veranstaltungen dazu ein, die Vielfältigkeit Guernseys und seiner Inseln Alderney, Sark und Herm zu entdecken. Und auch abseits dieses Festivals bietet Guernsey im Frühjahr viele sehenswerte Events für seine Besucher:

30. März – 10. Mai 2018: Guernsey Heritage Festival
Ganze sechs Wochen lang feiern Guernsey und seine Inseln Alderney, Sark und Herm ihre ereignisreiche Geschichte. Inspiriert von dem internationalen Bestseller „The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society” (in der deutschsprachigen Ausgabe „Deine Juliet“) sowie der anstehenden Veröffentlichung seiner Verfilmung 2018, ist das diesjährige Thema die deutsche Besetzung und die Befreiung der Inseln während des Zweiten Weltkriegs.

Zu diesem Anlass werden erstmals deutsche Befestigungsanlagen wie Fort Hommet für Besucher zugänglich gemacht. Zudem werden zahlreiche Ausstellungen und Führungen in historischen Kulissen angeboten. Naturliebhaber können bei verschiedenen geführten Touren, sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad, auf ihre Kosten kommen.

31. März – 1. April 2018: Cheesy Festival
Zum ersten Mal findet in diesem Jahr das Cheesy Festival statt. Hier kann man an verschiedenen Live-Kochstationen auf dem Markt von Guernsey die Zubereitung von unterschiedlichen Käsespezialitäten wie Mozarella-Sticks oder Halloumi-Pommes lernen. Natürlich kann man die Gerichte anschließend auch an den verschiedenen Street-Food Ständen probieren. Untermalt wird das kulinarische Event von DJ’s, die Klassiker wie ABBA, Rick Astley, Steps und Wham! auflegen.

2. April 2018: The Botanical Trust of Guernsey: Food for Free from Land and Sea
Der Naturexperte Raymond Evison und der Manager von Parks and Gardens, Malcolm Cleal, leiten Anfang April die Wanderung Food for Free from Land and Sea. Von der Petit Bot Bucht aus geht zu Fuß entlang der felsigen Küste und durch blühende Naturlandschaften. Das Tal von Petit Bot ist aufgrund seiner Nähe zum unberührten Meer reich an Pflanzen, die seit Jahrhunderten als Nahrungsquelle sowie aufgrund ihrer heilenden Eigenschaften auch zu medizinischen Zwecken verwendet werden. Die Tour bietet reichlich Gelegenheit, an der Verkostung all dessen teilzuhaben, was unterwegs zu finden ist, und sogar etwas zum Abendessen mit nach Hause zu nehmen.



10. – 13. Mai 2018: Guernsey Literary Festival
Anfang Mai findet das jährliche Guernsey Literary Festival statt. Das Literaturfestival bietet 18 lehrreiche und unterhaltsame Vorträge sowie Lesungen und Workshops ausgewählter Schriftsteller. Ein besonders Highlight bilden dieses Jahr die Diskussionsrunden mit der Filmproduzentin Paula Mazur und dem Drehbuchautor Thomas Bezucha zum Thema der Verfilmung von literarischen Werken. Die Möglichkeit selbst eigene Texte an die Öffentlichkeit zu bringen, erhalten Newcomer bei der alljährlichen „International Poetry Competition 2018”.

20. Mai und 10. Juni: Seafront Sundays
An bestimmten Sonntagen zwischen Mai und August ist die Strandpromenade von St. Peter Port für den Verkehr gesperrt und verwandelt sich in ein Meer von Marktständen, die regionale Produkte und Kunsthandwerke anbieten. Jeder Sonntag steht dabei unter einem bestimmten Motto. Die Tierschutzorganisation GSPCA präsentiert am 20. Mai das Thema „Animal Welfare” mit Tiershows, Kinderspielen und einem Tierkostüm-Fußballspiel zu Wohltätigkeitszwecken.

Am 10. Juni wird der Markttag von der Guernsey Arts Commission organisiert und steht damit ganz im Zeichen der Künste. Auf insgesamt sechs verschiedenen Bühnen werden neben den Marktständen Theater- und Musikeinlagen geboten.

Noch mehr Informationen zur Vogtei Guernsey sowie den kompletten Veranstaltungskalender 2018 findet man auf www.visitguernsey.com

Bildrechte: depositphotos

Tags from the story
, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.