Neuer Shopping- und Erlebniskomplex in Tokyo: Tokyo Midtown Hibiya öffnet seine Pforten

Tokyo zählt zu den weltweit beliebtesten und größten Shoppingmetropolen. Am 29. März erweitert ein neues Großprojekt im Stadtteil Hibiya das Entertainment-Angebot der Hauptstadt: der Geschäfts- und Vergnügungskomplex Tokyo Midtown Hibiya. Mit insgesamt 39 Etagen thront das neue Gebäude im Herzen des Bezirks, der für sein kulturelles Angebot bekannt ist und unter anderem die Tokyo Metropolitan Hibiya Public Hall und das Tokyo Takarazuka Theater beherbergt.

Auf einer Gesamtfläche von rund 189.000 Quadratmetern verteilen sich im Tokyo Midtown Hibiya unter anderem 60 Geschäfte, die nach dem Konzept eines Stadttheaters gestaltet wurden und dadurch eine besondere Atmosphäre ausstrahlen. Hinzu kommen ein Atrium, das sich über drei Etagen erstreckt und ebenfalls an klassische Theaterbauten erinnert, sowie eine unterirdische Ladenstraße, die dem modernen Design des Sanshin-Gebäudes – eine frühere Ikone des Stadtteils Hibiya – nachempfunden wurde.



Shoppingbegeisterte erwartet eine große Auswahl an Geschäften, darunter Komplexe wie der Hibiya Central Market, der von der japanischen Bücherkette Yurindo betrieben wird, oder Lexus meets …Hibiya. Neben einer Fahrzeugausstellung und Möglichkeiten für Probefahrten können Besucher auch das zugehörige Café und eine Boutique besuchen. Hinzu kommen zahlreiche Restaurants, die zum Teil erstmals in Japan eröffnen.

Neben dem umfangreichen Shoppingangebot zählen auch Büroetagen, die sich über die Stockwerke 11 bis 34 erstrecken, und ein exklusiver Veranstaltungsbereich mit mehr 800 Quadratmetern (Base Q) zum Konzept von Tokyo Midtown Hibiya. Als besonderes Highlight wird das Toho Cinema Hibiya Teil des Entertainmentkomplexes sein und gleichzeitig als größtes Kino der Hauptstadt eröffnen (circa 2.800 Sitzplätze).

Weitere Informationen zu Tokyo Midtown Hibiya unter www.hibiya.tokyo-midtown.com und zu Tokyo unter www.gotokyo.org.

Tags from the story
, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.