Die zehn größten Fehler beim Ferienhausurlaub

Ferienhausurlaub ohne böse Überraschungen
Enttäuschungen im Urlaub müssen nicht sein

Was ist bei der Buchung eines Ferienhauses zu beachten, damit der Urlaub ein unvergessliches Erlebnis wird?

Wir zeigen euch die zehn größten Fehler und geben Tipps für einen gut vorbereiteten Ferienhausurlaub ohne böse Überraschungen.

Fehler 1: Hauptsache günstig
Wenn es darum geht, eine möglichst günstige Ferienunterkunft zu finden, sollten Urlauber dennoch darauf achten, dass das gewählte Domizil auch tatsächlich den eigenen Ansprüchen entspricht. Wer beispielsweise einen Flachbildfernseher erwartet, ist auf einem einfachen Weingut eventuell nicht gut aufgehoben.

Fehler 2: Nicht über das Land informieren
Geht die Reise ins Ausland, setzen Urlauber häufig deutschen Standard voraus. Fällt die Entscheidung zum Beispiel auf ein Landhaus in Italien, kann es passieren, dass Gäste erst vor Ort bemerken, dass eine rustikale Ausstattung nicht zu ihnen passt. Gleiches gilt auch für die typischen Kiesstrände in Kroatien. Daher sollte man sich im Vorfeld ausreichend über die Urlaubsregion informieren.

Fehler 3: Falsche Erwartungen
Enttäuschungen im Urlaub müssen nicht sein, wenn Ferienhausbewertungen beachtet und das Wunschobjekt sorgfältig ausgewählt wird. Wer auf kleine Extras wie deutsche Fernsehsender oder Mikrowelle nicht verzichten will, sollte sich professionell beraten lassen.

Fehler 4: Nichts los: In der Nebensaison fahren
In der Nebensaison gibt es nicht immer geöffnete Geschäfte, Restaurants oder ein großes Freizeitangebot. Auch hier ist umfassende Vorabrecherche gefragt, damit man nicht unfreiwillig in zu ruhigen Gegenden landet.

Fehler 5: Erholungssuche im Touristenzentrum
Umgekehrt gilt genauso, dass sich ruhebedürftige Gäste nicht unbedingt ein Ferienhaus mitten im Touristenzentrum aussuchen sollten. Ob die Lage eher für Partygäste oder Erholungssuchende geeignet ist, lässt sich meist der Objektbeschreibung entnehmen.

Fehler 6: Bedürfnisse der Mitreisenden vergessen
Sind Babies oder Kleinkinder unter den Mitreisenden, empfiehlt sich die Buchung einer kindgerecht ausgestatteten Unterkunft ebenso wie die Zubuchung von Kinderstühlen oder Babybettchen. Bei der Mitnahme von Hunden sollte eine haustierfreundliche Unterkunft mit Umzäunung gewählt werden.

Fehler 7: Nur auf Fotos verlassen
Wer sich zu sehr auf Fotos verlässt und die Objektbeschreibung missachtet, kann vor Ort enttäuscht werden. In einigen Fällen handelt es sich um Beispielfotos für einen bestimmten Unterkunftstyp, oder die Fotos sind nicht auf dem neuesten Stand. Hier gilt es, die Angebotsbeschreibung genau zu lesen sowie Kundenbewertungen zu beachten.

Fehler 8: Fehlerhafte Kontaktdaten
Bereits bei der Buchung des Wunschobjektes kann es Ärger geben, wenn sich beispielsweise ein Tippfehler in die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer eingeschlichen hat. Im ungünstigsten Fall kommen die Reiseunterlagen dann gar nicht erst an. Daher ist es nötig, die Richtigkeit der persönlichen Daten immer sorgfältig zu prüfen.

Fehler 9: Reiseunterlagen vergessen
Zu den klassischen Fehlern bei einem Ferienhausurlaub gehört auch das Vergessen der Reiseunterlagen oder anderer wichtiger Utensilien. Deshalb sollten sich Urlauber vor der Abreise vergewissern, dass sie auch wirklich alles dabei haben. Behilflich kann dabei eine entsprechende Checkliste sein. So bleibt viel Stress und unnötiges Suchen des gebuchten Objektes bei der Anreise erspart, falls die Unterlagen mit der Anfahrtsbeschreibung zu Hause geblieben sind.

Fehler 10: Zu spät gebucht
Wenn das Traumferienhäuschen erst eine Woche vorher gefunden werden soll, sind die preisgünstigsten und schönsten Unterkünfte leider meist schon ausgebucht. Besser ist es, die Ferienunterkunft langfristig zu buchen, da man dann noch die größte Auswahl an preiswerten Objekten hat.
Jessica Mahnke, Leiterin des Serviceteams bei Casamundo: „Besonders zufrieden sind bei uns die Kunden, die in den Monaten Januar bis März buchen. In dem Zeitraum sind die schönsten Objekte noch verfügbar, sodass jeder sein Wunschdomizil ganz nach den persönlichen Vorstellungen zum bevorzugten Zeitpunkt finden kann“.

(Quelle: www.casamundo.de)

Bildrechte: depositphotos

Tags from the story
, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.