United Airlines und Air New Zealand starten Nonstop-Flüge von Chicago nach Auckland

Am 30. November 2018 startet Air New Zealand zum ersten Mal eine Nonstop-Verbindung zwischen Chicago und Auckland. Ab April 2019 bietet United Airlines dann ganzjährig dreimal wöchentlich Nonstop-Flüge von der US-Westküste zur neuseeländischen Metropole an.

Die Flugzeit in nördlicher Richtung beträgt etwa 15 Stunden, in südlicher Richtung gut 16 Stunden. Der Codeshare-Flug von Air New Zealand ist an rund 100 Flüge innerhalb der USA angebunden, um über die Drehscheibe Chicago die neuseeländische Metropole bequem erreichen zu können. Ab Chicago O´Hare bietet United die meisten Flugverbindungen unter allen Airlines: United offeriert ab seiner Heimatstadt mehr als 500 Flüge täglich zu 147 Airports überall in den Vereinigten Staaten.

In Zusammenarbeit mit Air New Zealand bietet der United-Flug ab Auckland Anschlüsse zu mehr als 20 Destinationen in dieser südpazifischen Region. Umgekehrt können Passagiere von Air New Zealand das dichte Streckennetz von United nutzen, das Ziele in den USA, Kanada und Lateinamerika umfasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.