Lufthansa: Zur Fußballweltmeisterschaft 85 zusätzliche Flüge nach Russland

Die Lufthansa Group bietet zur Fußballweltmeisterschaft 85 zusätzliche Flüge nach Russland an. Damit stehen Fußballfans 18.000 Sitze mehr als üblich zur Verfügung, um zu dem Turnier zu reisen und ihr Team zu unterstützen.

Lufthansa stockt ihr Flugangebot ab Frankfurt von vier auf bis zu sechs, in München von zwei auf bis zu vier tägliche Verbindungen nach Moskau (Domodedovo) auf. Zwischen Frankfurt und Moskau verkehrt zudem in der Zeit vom 1. Juni bis zum 31. Juli einmal täglich außer freitags ein Airbus A330. Dieser bietet unter den Flugnummern LH1440 und LH1441, je nach Konfiguration, bis zu 255 Gästen Platz, darunter 42 Passagieren in der Business –Class, die dort den Komfort der Langstreckensitze von Lufthansa genießen.

Darüber hinaus steht Fluggästen in allen Klassen ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm zur Verfügung: Abrufbar sind mehr als 160 Spielfilme, über 250 TV-Optionen, 200 Audioprogramme sowie Highlights aus der Welt des Fußballs, um sich schon an Bord auf das Turnier einzustimmen. Während des Turniers können Passagiere mit den Live TV Channels sowohl über den im Sitz befindlichen Bildschirm als auch über Ihr persönliches Endgerät Spiele der WM live miterleben.

Günstige Flüge ganz einfach mit dem Flug-Preisvergleich auf www.discountflieger.de finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.