TUI wächst auch im Winterflugplan am Heimathafen Paderborn-Lippstadt

TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, bietet im kommenden Winterflugplan am Paderborn-Lippstadt Airport einen zusätzlichen Flug nach Teneriffa an. Daneben werden mit Fuerteventura und Gran Canaria zwei weitere Kanarische Inseln sowie Hurghada in Ägypten den gesamten Winter über bedient. Insgesamt stehen damit im Winter allein bei der TUI mehr als 53.000 Sitzplätze im Angebot.

Für Fluggäste des Paderborn-Lippstadt Airport bestehen auch nach dem Ende des Sommerflugplans am 31. Oktober viele Direktverbindungen zu Sonnenzielen. Dabei werden bei der TUI in diesem Winter alle drei großen Kanarischen Inseln, Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa, mit je zwei wöchentlichen Flügen bedient. Darüber hinaus startet jede Woche zusätzlich ein Jet zum ägyptischen Badeort Hurghada.

Alle TUI-Flüge ab PAD erfolgen mit der deutschen Fluggesellschaft Small Planet Airlines und sind ab sofort im Reisebüro und online buchbar.

Günstige Flüge ganz einfach mit dem Flug-Preisvergleich auf www.discountflieger.de finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.