Sechs neue Easyjet-Verbindungen ab Berlin Tegel und Schönefeld

Zusätzlich zu den bereits angekündigten neuen Winterrouten nach Innsbruck, Hurghada, Lanzarote und Las Palmas führt Easyjet im Winter sechs neue Verbindungen von und nach Berlin ein. Vier davon starten und landen auf dem Flughafen Schönefeld. Vom 2. Oktober an verbindet Easyjet den Airport jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag mit Turin. Stockholm wird vom 28. Oktober an bis zu sechsmal wöchentlich angesteuert. Einen Tag später startet der Erstflug nach Ljubljana. Die Hauptstadt Sloweniens steht montags, mittwochs und freitags im Flugplan.

Happy Summer Deal

Am 3. November nimmt Easyjet einen wöchentlichen Flug nach Akaba auf. Die Maschine startet jeden Samstag in Richtung Rotes Meer. Der Flughafen Tegel erhält zwei neue Verbindungen. Vom 28. Oktober an geht es täglich nach Warschau. Vom 31. Oktober an fliegt Easyjet jeden Mittwoch und Samstag nach Agadir. Die neuen Flüge sind bereits buchbar.(travel one)

Günstige Flüge ganz einfach mit dem Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.