Billigtickets clever buchen – mit bis zu 80 Prozent Rabatt

Discounttickets - last minute fliegenKurzentschlossen zum Städtetrip nach Prag oder spontan nach Mallorca fliegen – mit Last-Minute-Tickets kann viel Geld gespart werden. Wir stellen ausgewählte Varianten für das Buchen von Last-Minute-Tickets vor.

Viele Anbieter von Last-Minute-Produkten werben mit hohen Rabattversprechen. Doch aufgepasst, nicht jedes vermeintlich günstige Ticket ist auch wirklich preiswert. Wer die Wahl hat, der sollte per se Frühbucherofferten beobachten. Denn nicht alle Fluggesellschaften werfen Restplätze kurz vor dem Abflug auch mit saftigen Abschlägen auf den Markt. Manchmal, wenn die Ertragslage auf einen bestimmten Flug gut ist, gehen die Ticketpreise auch mal durch die Decke.

Nach einer Stichprobe der Reisesuchmaschine Kayak sind Last-Minute-Tickets nicht per se günstiger als Frühbuchertarife. Wer wirklich günstige Last-Minute-Tickets buchen will, der sollte daher die passende Strategie haben und die besten Anbieter kennen.

Tipp 1: Internetseiten der Airlines
Einige Fluggesellschaften bieten auf ihren eigenen Internetseiten ihre Last-Minute-Schnäppchen offensiv an. So etwa Condor (Menü „Buchen & Planen“, Rubrik „Last-Minute-Angebote“). Zum Zeitpunkt der Artikelrecherche ging es per Last-Minute-Ticket schon für 29,99 Euro nach Mallorca. Interessant ist in diesem Fall ein Vergleich der Ticketpreise für Abflüge 12 Monate später.

Hier hätte ein Frühbucherticket nach Mallorca immerhin 79,99 Euro gekostet. Somit ist das Frühbucherticket immerhin um 50 Euro bzw. 63 Pozent teurer als das Last-Minute-Ticket.
Ähnlich gut kann die Ersparnis auf der Mittelstrecke sein. Zum Zeitpunkt der Artikelrecherche gab es Last-Minute-Tickets für 49,99 Euro nach Fuerteventura. Das Frühbucherticket für 12 Monate später hätte hingegen 99,99 Euro gekostet. Somit wäre das Last-Minute-Ticket um 50 Euro bzw. 50 Prozent günstiger.

Happy Summer Deal

Erfreulich ist zudem die Tatsache, dass selbst Last-Minute-Tickets für die Langstrecke oder die Premium Economy Class bei Condor offeriert werden. Doch aufgepasst, denn die Ab-Preise sind in der Regel Tarife ohne Gepäckaufgabe. Während des Buchvorgangs kommen dann Gepäckaufschläge – sofern gewünscht – noch hinzu. Die Aufschläge für die Gepäckaufgabe machen je nach Airline und Ticketpreis schnell zwischen 20 und 50 Prozent aus.

Zudem sind die Preise nur eine Bestandsaufnahme der Ist-Situation zum Zeitpunkt der Artikelrecherche. Dies kann sich schnell ändern.

Tipp 2: Die Last-Minute-Spezialisten
Wer sich für Last-Minute-Urlaubsreisen interessiert, der kommt am Branchenprimus L‘Tur nicht vorbei. Bei L‘Tur werden jedoch nicht nur Pauschalreisen sondern auch Nur-Flugtickets verkauft. Der Vorteil des Anbieters ist seine Suchmaschine. Wurden die Flugdaten eingegeben (Abflug- und Zielort), spuckt die Internetseite die günstigsten Offerten aus. Zudem findet sich auf der Internetseite eine stets aktualisierte Übersichtsseite der absoluten Schnäppchentickets, die innerhalb der kommenden drei Tage angeboten werden.

L‘Tur nennt diese „Super Last Minute Flüge“. Die Ersparnis ist gerade für flexible Kunden oft groß Flexibel heisst allerdings nicht nur beim Abflugtag sondern auch beim Ziel etwas Spontanität mitzubringen. Wie günstig Super-Last-Minute-Flüge sein können, zeigt das Beispiel, welches wir zum Zeitpunkt der Artikelrecherche fanden: einen Hin- und Rückflug ab Berlin nach Hurghada mit dem Ferienflieger Small Planet Airlines gab es für schlappe 103 Euro pro Person.(Bild: depositphotos)

Mehr Profitricks verraten wir dir in der aktuellen Ausgabe Clever reisen! 3/18.

Clever reisen! 3/18Clever reisen! 3/18 Unter folgenden Links könnt ihr die Ausgabe direkt online bestellen:

Clever reisen! (Einzelheft, Abo uvm):
www.clever-reisen-magazin.de

Clever reisen! E-Paper (pdf): www.united-kiosk.de
Clever reisen! E-Paper für Kindle: www.amazon.de
Clever reisen! App für Iphone oder Ipad: itunes.apple.com/de
Clever reisen! App für Android: play.google.com/store

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.