Delta: Airbus A220 auf Paradestrecken

Im viertel Quartal dieses Jahres erhält die amerikanische Fluglinie ihren ersten Airbus A220. Bis zum Jahresende plant sie Airline, rund ein Dutzend Exemplare zu besitzen. Ab Anfang 2019 sollen die ersten Maschinen regulär fliegen.

Und das nicht einfach irgendwo, sondern auf den wirklich lukrativen Strecken. Mit dem A220 will Delta ältere Regionalflieger ersetzen, die bisher auf Rennstrecken innerhalb der USA unterwegs sind. Die modernen Jets, so hofft das Management, werden mehr Geschäftsreisende von Delta überzeugen.

Tags from the story
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.