Malediven – Trauminseln im Indischen Ozean – 9 Tage ab 1291 EUR

Hunderte Inseln, die wie grüne Smaragde mit weißer Einfassung im leuchtend blauen Meer unter strahlendem Sonnenschein liegen
Hunderte Inseln, die wie grüne Smaragde mit weißer Einfassung im leuchtend blauen Meer unter strahlendem Sonnenschein liegen

Bereits der Anflug nimmt Urlaubern den Atem: Hunderte Inseln, die wie grüne Smaragde mit weißen Einfassungen im leuchtend blauen Meer unter strahlendem Sonnenschein liegen. Über neunzig dieser Inseln dienen als traumhafte Urlaubsziele.

Schuhe aus- und erst zur Abreise wieder aus dem Koffer holen – hier wird überall barfuß gelaufen. Selbst in den Bars und Restaurants und den exclusiven Anlagen brauchen Sie keine Schuhe, und legere Sommerkleidung reicht immer aus. Man wohnt in luftigen Bungalows, auf Pfählen ins kristallklare Meer gebaut, mit direktem Zugang zum Ozean – mit konstenten 28 Grad Celsius. Oder man entscheidet sich für ein romantisches Cottage unter den Palmen der wunderbaren tropischen Gärten.

Viele der kleinen Eilande haben Hausriffe, die Sie sogar zu Fuß erreichen. Nicht ohne Grund gelten die Malediven als mit die besten Tauchreviere der Welt. Mantarochen, Muränen, sogar Walhaie und Meeresschildkröten – die bunte Unterwasserwelt ist faszinierend und überaus vielfältig.

Außerdem sind die Strände und das flach abfallende Meer mit der sanften Brandung perfekt für Familien mit Kindern geeignet. Zumal die Einheimischen ausgesprochen kinderlieb sind. Eine weitere Art, um das Leben unter Wasser zu beobachten, sind die Restaurants in Glastunneln unterhalb der Meeresoberfläche – ein ganz besonderes Erlebnis.

Alle nur denkbaren Wassersportarten werden natürlich angeboten: Katamaran segeln, surfen, schwimmen und joggen, Wasserski und Jetski stehen ebenso zur Verfügung wie Kajaks und Parasailing oder Wasserpolo und Beachwolleyball.

Das großzügige 3,5* Filhalhohi Island Resort, im südlichen Teil des Male-Atolls, mitten im Indischen Ozean, bietet Entspannung, Unterhaltung und Badespaß. Der Sandstrand mit Kokospalmen beginnt direkt am Hotel, der tropische Wald direkt hinter dem Hotel. Die 450 m lange und 250 m breite Fihalhohi-Insel lässt sich bequem zu Fuß erkunden und dabei exotische Vögel, Krabben und bunte Echsen beobachten. 55 Tauchgebiete liegen direkt in der Umgebung, die mit Steilwänden, Höhlen, Kanälen und Wracks alles haben, was Taucher mögen. Auch eine gut ausgerüstete Tauchschule! Ein weiteres Highlight ist das vorgelagerte Hausriff. Im Nordosten der Insel sind es nur 20 m bis zu den Schnorchelgründen, im Südwesten liegt das Riff etwa 200 m entfernt.

Die klimatisierten Zimmer verfügen über eine Terrasse mit einem Sitzbereich, Fliesenböden, Kleiderschrank, Telefon, gratis WLAN und Deckenventilator.

Das hauseigene Restaurant Palm Groove serviert köstliche maledivische und internationale Küche. Die Fisherman’s Bar und die Blue Lagoon Bar bieten eine große Auswahl an alkoholischen und alkoholfreien Getränken. Das Hotel bietet ein leichtes Abendprogramm mit Karaoke oder Live-Musik an. Alternativ dazu gibt es eine Hotel-Disco.

Das Resort trennen rund 28 km vom internationalen Flughafen Malé, und es ist mit einer etwa 50-minütigen Fahrt mit dem Schnellboot zu erreichen.

fliegen-sparen.de hat am 03.01.19 / 10:00 bei Jahn Reisen ein gutes Angebot gefunden.

Dieses Angebot unterliegt einer begrenzten Verfügbarkeit.

Bildquelle: depositphotos, Jahn Reisen

9 Tage, 3,5 * Filhalhohi Island Resort, DZ/VP, Flug, Transfer, R&F

ab € 1291
9 Tage, 3,5 * Filhalhohi Island Resort, DZ/VP, Flug, Transfer, R&F
9.3333333333333

Qualität

9/10

    Preis

    10/10

      Flug

      9/10

        Vorteile

        • Zum Hausriff nur ca. 20 - 100 m
        • inkl. Transfer & Rail & Fly
        • Vollpension

        Nachteile

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.