Jetzt den Sommerurlaub buchen und über 50% sparen mit Frühbucherrabatten

Urlauber, die jetzt eine Pauschalreise für die Sommerferien 2019 buchen und dabei verschiedene Anbieter vergleichen, sparen bis zu 56 Prozent der Reisekosten. Ein Anbietervergleich für eine identische Pauschalreise spart im Schnitt 610 Euro.

Für eine Woche im Apartment an der portugiesischen Algarveküste inklusive Flug und Transfer zahlt eine dreiköpfige Familie beim günstigsten Reise-anbieter 1.011 Euro. Die identischen Reiseleistungen kosten beim teuersten Anbieter mit 2.297 Euro mehr als doppelt so viel.

Frühbucher profitieren von besonders günstigen Angeboten und einer großen Auswahl. Wer zusätzlich verschiedene Anbieter vergleicht, kann hunderte Euro an Reisekosten sparen.
Im Schnitt der 260 betrachteten Hotels in 14 beliebten Urlaubsdestinationen spart der Vergleich von Reiseanbietern 610 Euro oder rund 25 Prozent der Reisekosten.



Und das bei jeweils identischem Hotel, gleicher Zimmerkategorie und Verpflegung sowie demselben Reisezeitraum und Abflugort. Die größte absolute Ersparnis gibt es mit knapp 3.700 Euro auf den Malediven – dem teuersten Reiseziel in der Betrachtung.

Günstige Reiseziele für Familien: Tunesien, Bulgarien, Ägypten, Türkei
Unter den betrachteten Urlaubszielen reisen Familien in den Sommerferien 2019 besonders günstig nach Tunesien. Im Schnitt von 23 Hotels mit mindestens 3,5 Sternen und guten Bewertungen kostet ein einwöchiger Aufenthalt inkl. Flug und Transfer 988 Euro. Das Sparpotential ist mit bis zu 53 Prozent ebenfalls sehr hoch.
Vergleichsweise preiswert sind 2019 außerdem Bulgarien und die beiden Pauschalreiseklassiker Türkei und Ägypten, die ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis für den Familienurlaub bieten (Quelle: Check24)

Gratis Pauschalreise-Vergleich auf fliegen-sparen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.