News

Emirates: Preiswerte A380-Flüge ab Frankfurt

Zum Start der Emirates A380-Verbindung von Frankfurt nach Dubai bietet die internationale Fluggesellschaft vergünstigte Flüge in der Economy Class, Business Class und First Class zu Destinationen im Nahen und Mittleren Osten, in Asien, Afrika, Indien, Australien und dem Indischen Ozean.

 

Bis zum 2. September 2014 können Reisende ab Frankfurt die Flug-Angebote buchen. Flüge sind in der Economy Class ab 380 Euro verfügbar, in der Business Class ab 1.980 Euro sowie ab 3.180 Euro in der First Class.

 

Aktuell fliegt Emirates täglich zweimal nonstop mit Flugzeugen vom Typ A380 ab München zu seinem internationalen Drehkreuz Dubai. Ab 1. September 2014 wird auch einer der drei täglichen Emirates-Flüge ab Frankfurt mit dem größten Passagierflugzeug der Welt bedient.

 

Im Folgenden eine Auswahl an Flugzielen, für welche die Angebotstarife gültig sind (Hin- und Rückflug ab Frankfurt, Preise pro Person inklusive Treibstoffzuschlag und Steuern):

 

Destination – Economy Class / Business Class / First Class:
Dubai: Ab 380 Euro / Ab 1.980 Euro / Ab 3.180 Euro.
Bangkok: Ab 480 Euro / Ab 2.280 Euro / Ab 3.680 Euro.  
Singapur: Ab 580 Euro / Ab 2.280 Euro / Ab 3.680 Euro.  
Malediven: Ab 580 Euro / Ab 2.280 Euro / Ab 3.680 Euro.  
Johannesburg: Ab 580 Euro / Ab 2.280 Euro / Ab 3.680 Euro.  
Seychellen: Ab 680 Euro / Ab 2.380 Euro / Ab 3.780 Euro.  
Mauritius: Ab 880 Euro / Ab 2.380 Euro / Ab 3.780 Euro.

 

Die Specials gelten jeweils für den Hin- und Rückflug in der Economy Class, in der Business Class oder in der First Class im Reisezeitraum ab 1. September 2014 bis 27. November 2014 (letzter Abflugtag). Die Angebote unterliegen speziellen Tarifbedingungen sowie einer eingeschränkten Verfügbarkeit und können zum Beispiel auf www.emirates.de gebucht werden. Reisebüros können unterschiedliche Servicegebühren erheben.

 

Hier gehts zum Hotel-Preisvergleich discounthotel.de

 

 

Schreibe einen Kommentar