News

Mit SATA zum Wandern auf die Azoren fliegen

Traumhafte, unberührte Landschaften in den Weiten des Atlantiks, verschwiegene Pfade, Kraterränder und Weinberge – Die Azoren sind ein faszinierendes Wandergebiet. Die Fluglinie SATA Internacional bietet Flüge ab 324 Euro.

 

Neun Inseln, jede hat ihren eigenen Charakter, jede bietet eine Vielzahl herrlicher Wanderrouten auf unberührten Wegen. Es gibt rund 60 markierte Wanderwege und zahlreiche unmarkierte Pfade. Sao Miguel, zum Beispiel, die Hauptinsel, überrascht mit den unterschiedlichsten Naturschauspielen. Ob die Region rund um den mystischen Lagoa do Fogo, die Hortensien umrangten Hänge des Riesenkraters Sete Cidades oder die heißen Quellen im Furnas Tal – die Inseln der Azoren führen zu neuen Wegen, mitten im Atlantik.

 

SATA Internacional, die Airline des Archipels, bringt die Gäste ab 324 Euro im Wochenrhythmus mit Flügen ab Frankfurt und München nach Ponta Delgada und zurück. SATA nutzt moderne Flugzeuge, wie zum Beispiel den Airbus A320. Die Flugzeit beträgt rund vier Stunden.

 

Wer mehrere Inseln kennenlernen möchte, der bucht den „Azoren-Airpass“ und kann somit weitere preisgünstige Tarife erhalten. Der „Azoren Airpass“ ist ein Coupon-System, das mit bis zu fünf Coupons für fünf unterschiedliche Flüge kombiniert werden kann.

 

Weitere Informationen und Buchungen unter anderem direkt bei:
SATA Internacional, Leonhardstraße 22, 61169 Friedberg, Telefon: 06031-737640, Fax: 06031-725081, E-Mail: info@flysata.de –  www.flysata.de

 

Günstige Hotels finden preisbewusste Urlauber über den Preisvergleich von discounthotel.de

 

 

 

 

Leave a Comment