Clever reisen!

Hotelbewertungen – echt oder gefälscht?

Hotelbewertungen – echt oder gefälscht?

Hotelbewertungen – echt oder gefälscht?

Immer wieder werden Klagen darüber laut, dass vor allem Hotelbewertungen im Internet manipuliert werden. Es ist schwierig, alle professionell gefälschten Bewertungen aufzuspüren. Von mir erfahren Sie, wie Sie mögliche Fälschungen erkennen.

Wenn zum Beispiel der Sprachstil sehr “blumig” und unnatürlich ist, so kann man hier vermuten, dass es sich um fertige Texte, z.B. aus einem Reisekatalog, handelt.

Auch inhaltlich verraten sich manche Hotelbewertungen oft selbst: Wenn nur und überschwänglich gelobt wird – oder auch extrem negativ geurteilt wird, kann das auf einen gefakten Text hinweisen.

Real oder nicht: Man darf auch nie vergessen, welche Ansprüche man selbst an ein Hotel stellt: Für die einen ist Kinderlärm z.B. unerträglich, für die anderen überhaupt nicht störend. Dies sollte man beim Lesen und Beurteilen der Hotelbewertung immer berücksichtigen.

In meinem Artikel in der Ausgabe 4/14 liste ich noch mehr Merkmale auf, wie man gefälschte Bewertungen erkennen kann. Hier kann die Ausgabe direkt online bestellt werden

Text: Amalie Schulte-Fischedick Fotocredit: depositphotos.com

Schreibe einen Kommentar