USA / Kanada

Musikalischer Zauber in New Orleans

Einzigartige Musik-Acts erleben New Orleans-Urlauber z.B. im „Irvin Mayfield Playhouse“ direkt auf der Bourbon Street

Einzigartige Musik-Acts erleben New Orleans-Urlauber z.B. im „Irvin Mayfield Playhouse“ direkt auf der Bourbon Street

Als „Wiege des Jazz“ ist das Musik-Angebot in New Orleans unerschöpflich und bietet für jeden Musikinteressierten etwas. Ob kleine Bars mit Live-Musik, Festivals, große Stars wie Grammy-Gewinner Irvin Mayfield, noch unbekannte Musiker an unzähligen Straßenecken oder große Konzerte – die Melodien auf den bunten Straßen von „The Big Easy“ ziehen Urlauber in den Bann. fliegen-sparen.de auf musikalischem Streifzug durch New Orleans…

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten die Musikszene von New Orleans zu entdecken und zu genießen. Zu den besten Jazz-Musikern der heutigen Zeit zählt Trompeter und Leiter des New Orleans Jazz Orchestra Irvin Mayfield. Um diesen Musiker einmal live zu erleben sollte ein Besuch des „Irvin Mayfield Playhouse“ direkt auf der Bourbon Street auf dem Programm stehen. Mayfield hat allerdings noch mehr zu bieten, denn er spielt in zahlreichen Clubs, gibt Konzerte und wird 2015 mit dem New Orleans Jazz Orchestra ein neues Gebäude im Zeichen der Musik eröffnen. Die Einrichtung bietet Platz für Konzerte, Darstellungen und vieles mehr. Das „New Orleans Jazz Archive“ wird ebenfalls hier beheimatet sein und über diverse Tribute legendärer Musiker der Jazzgeschichte verfügen.

New Orleans: Hier spielt die Musik

Zahlreiche Bars mit Live-Musik und kleinen Clubs können in New Orleans an fast jeder Ecke besucht werden. Egal, ob die bekannte „Preservation Hall“ im French Quarter oder das auf der beliebten Frenchmen Street gelegene „Palm Court Jazz Cafe“ und der „Spotted Cat Music Club“: In dieser Stadt können Reisende musikalisch gesehen fast keine Fehler machen. Musikliebhaber lassen sich vom Rhythmus der Musik leiten und finden so in der Regel den richtigen Club. Das „Off Beat“ Magazin unterstützt bei der wahl, denn hier gibt es die neuesten Informationen über die Musikszene und aktuelle Programme.

Festivals & Musicals in New Orleans

New Orleans lockt zudem mit einer Vielzahl an diversen Festivals. Im Oktober und November finden beispielsweise das „Louisiana Seafood Festival“, „Crescent City Blues & BBQ Festival“, „Voodoo Music + Art Experience“ und das „Treme Gumbo Festival“ statt. Reisende können in ihren New Orleans-Aufenthalt einen Musicalbesuch mit einplanen. Abwechselnde Musicals sind zum Beispiel im Saenger Theater zu Gast. Mehr Informationen finden sich auf den Webseiten www.louisianatravel.de und www.neworleans.de (pm – Bild: The New Orleans Convention & Visitors Bureau)

Günstig in die USA reisen mit dem Pauschalreise-Preisvergleich/.

Günstiges Hotel mit dem Hotel-Preisvergleich finden

Schreibe einen Kommentar